Meine Filiale

Die schwarze Spinne

Jeremias Gotthelf

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,90
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,60 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 5,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 3,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Bewohner eines kleinen Dorfes im Emmental werden von ihrem Lehnsherrn mit schier unerfüllbaren Frondiensten gequält. In höchster Not bietet ihnen der Teufel einen Pakt gegen den Adeligen an; als Lohn dafür verlangt der Teufel ein ungetauftes Neugeborenes. Die Bäuerin Christine geht den Pakt ein, wobei sie der Teufel auf die Wange küsst. Mehrmals gelingt es den Dorfbewohnern, dem Teufel seinen Lohn vorzuenthalten. Da bildet sich an Christines Wange ein schwarzes Mal, das anschwillt. Schließlich platzt das Mal, aus dem viele kleine Spinnen schlüpfen ... - Aufgrund ihrer raffinierten Erzähltechnik, den moralischen Implikationen der Geschichte und nicht zuletzt wegen ihrer schaurigen Effekte gilt Jeremias Gotthelfs 1842 veröffentlichte Erzählung bis heute als eine der bedeutendsten literarischen Leistungen der Biedermeierzeit.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 92
Erscheinungsdatum 13.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95909-081-0
Verlag Europäischer Literaturverlag
Maße (L/B/H) 20/12,8/1 cm
Gewicht 121 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0