Spirit Lake

Die Legende des Wendigo

(2)

Spirit Lake ist der Name des Indianerortes, in dem Allie McCormick nach einem Flugzeugabsturz strandet. Schnell merkt sie, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht: Leute verschwinden, die Bewohner benehmen sich seltsam und im Internet existiert der Ort nicht. Als Allie durch den Indianerjungen Chris von der Legende des Wendigo erfährt, wird klar, dass sie es mit einem übermächtigen Gegner zu tun haben. Denn dieses Wesen hat ein Herz aus Eis, das nichts als Feuer fürchtet ...

Portrait
Christopher Ross wuchs in Frankfurt/Main auf und lebt heute bei München und "on the road" in den USA und Kanada. Seit seiner Jugend zieht es ihn nach Nordamerika, immer auf der Suche nach interessanten Begegnungen und neuen Abenteuern. Für seine Bücher wurde er u.a. mit dem Friedrich-Gerstäcker-Preis ausgezeichnet. Seine Bücher wurden in zwanzig Sprachen übersetzt, etliche davon sind Bestseller.¿

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 10.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8339-0389-2
Verlag Baumhaus Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 22/15,5/3 cm
Gewicht 524 g
Auflage 2. Auflage 2016
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Spirit Lake

Spirit Lake

von Christopher Ross
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=
Sunrise Africa

Sunrise Africa

von Christopher Ross
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
+
=

für

25,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Enttäuschend
von Nicole Studer aus Bürs am 10.03.2017

Ich bin immer Feuer und Flamme wenn es um alte Native-Mythologien und Geschichten geht. Daher habe ich dieses Buch nicht übersehen können. Voller Erwartung habe ich es angefangen zu lesen, musste es aber nach den ersten beiden Kapitel schon zur Seite legen. Mit dem Schreibstil konnte ich von Anfang an... Ich bin immer Feuer und Flamme wenn es um alte Native-Mythologien und Geschichten geht. Daher habe ich dieses Buch nicht übersehen können. Voller Erwartung habe ich es angefangen zu lesen, musste es aber nach den ersten beiden Kapitel schon zur Seite legen. Mit dem Schreibstil konnte ich von Anfang an nicht warm werden. Die Charaktere agierten und reagierten für mich völlig unnatürlich und komisch.

...wie immer absolut lesenswert...
von Doris Lesebegeistert am 13.01.2017

Allie übersteht einen Flugzeugabsturz und strandet in einem Indianerdorf. Dort ist vieles seltsam. Als Allie Chris kennen lernt, erzählt ihr dieser von der Legende des Wendigo. Sehr spannend und mystisch.