Warenkorb
 

Wie ein schottischer Sturm

Roman

Wie Feuer rann der Whisky ihre Kehle hinunter und breitete sich in ihrem Magen aus. Es war etwas, an das sie sich gewöhnen könnte. Etwas, das nach mehr verlangte. Herb und feurig und gefährlich. Wie McLane.

Dominique hat den Männern abgeschworen. Doch der Schotte Kincaid McLane fasziniert und verwirrt sie. Bei ihrer ersten Begegnung wirkt er wie ein eitler Lebemann. Bei ihrer zweiten gibt er sich als Händler aus. Und dann trifft sie ihn in einer Hafenspelunke, wo er sich in nichts von den anderen Halunken unterscheidet. Mit einer Ausnahme: Bei seiner Berührung durchfährt sie keine Abscheu, sondern ein stürmisches Verlangen ...

Portrait
Caroline Roth wurde 1967 geboren und lebt in der Schweiz. Sie studierte Betriebswirtschaft und arbeitet heute als Finanzchefin bei einer Gruppe von Rehabilitationskliniken. In den Armen des Windes war ihr erster Roman bei Bastei Lübbe, eine leidenschaftliche Liebesgeschichte in der Karibik des 18. Jahrhunderts. Auch ihr zweiter Roman Wie ein schottischer Sturm spielt in dieser Zeit, aber diesmal verschlägt es sie an die Küste der Normandie.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 09.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17407-2
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,6/12,6/3,2 cm
Gewicht 385 g
Auflage 1. Auflage 2016
Verkaufsrang 13.830
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.