Meine Filiale

Zwischenbilanz. Eine Jugend in Berlin

Autorenlesung (1 mp3-CD)

Günter de Bruyn

Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
11,69
11,69
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

11,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Geboren in der Weimarer Republik, aufgewachsen unter dem NS-Regime, erwachsen geworden in den Gründungsjahren der DDR – Günter de Bruyns Jugendjahre waren geprägt von Krieg, Flucht und politischen Umbrüchen. In »Zwischenbilanz«, dem ersten Teil seiner Autobiografie, blickt er voller Schärfe und Selbstironie auf diese bewegte und prägende Zeit zurück. Trotz aller Ernsthaftigkeit zeichnet er die Menschen, die ihm begegnen, stets mit großer Warmherzigkeit und verliert nie den Blick für die heiteren Momente seiner Kindheit und Jugend. Keiner könnte diese berührenden und historisch bedeutsamen Erinnerungen besser vortragen als Günter de Bruyn selbst.

Autorenlesung
1 mp3-CD | ca. 7 h 38 min

»Günter de Bruyn verfügt über die seltene Kunst, Charaktere mit wenigen Worten zu markieren, Pointen nicht hochzuspielen.« Hannoversche Allgemeine Zeitung

Günter de Bruyn, geboren 1926 in Berlin, ist ein deutscher Schriftsteller und Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Heinrich-Böll- und den Thomas-Mann-Preis. Den Nationalpreis der DDR lehnte er 1989 ab. Die autobiografischen Bände »Zwischenbilanz« und »Vierzig Jahre« gehören zu seinen bekanntesten Werken.

Produktdetails

Verkaufsrang 11324
Medium MP3-CD
Sprecher Günter de Bruyn
Spieldauer 458 Minuten
Erscheinungsdatum 18.03.2016
Verlag Der Audio Verlag
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783862317141

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Zwischenbilanz. Eine Jugend in Berlin

    1. Zwischenbilanz. Eine Jugend in Berlin