Warenkorb
 

Gotthold Ephraim Lessing

Beck Reihe Band 2789


Gotthold Ephraim Lessing gilt als der mustergültige Vertreter der Aufklärung in Deutschland. Der überzeugte Toleranzdenker, der mit „Nathan der Weise“ und „Minna von Barnhelm“ Theatergeschichte schrieb, legte zudem eine tiefe Skepsis bei der Suche nach letzten Gewissheiten an den Tag und scheute vor scharfen Auseinandersetzungen nicht zurück. Neben Leben und Werk beleuchtet Friedrich Vollhardt auch das Netz der Gesprächspartner und Freunde Lessings sowie die Strategien, mit denen er seine Gegner vor einem aufmerksamen Publikum höchst wirkungsvoll sezierte.

Portrait

Friedrich Vollhardt ist Professor für Deutsche Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 09.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-68835-5
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 18/11,6/1,2 cm
Gewicht 131 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Beck Reihe mehr

  • Band 2785

    34791148
    Dekolonisation
    von Jan C. Jansen
    Buch
    8,95
  • Band 2786

    34577988
    Hochbegabung
    von Franzis Preckel
    Buch
    8,95
  • Band 2787

    34791114
    Wilhelm II.
    von John C. G. Röhl
    Buch
    8,95
  • Band 2788

    34791154
    Wirtschaftsgeschichte der Antike
    von Michael Sommer
    Buch
    8,95
  • Band 2789

    44153357
    Gotthold Ephraim Lessing
    von Friedrich Vollhardt
    Buch
    8,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2790

    34686872
    Der Tee
    von Peter Rohrsen
    Buch
    8,95
  • Band 2792

    39145555
    Das Bier
    von Franz Meussdoerffer
    Buch
    8,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.