Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Roman.

Hamburg-Reihe Band 3

Petra Hülsmann

(118)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
7,39
bisher 9,99
Sie sparen : 26  %
7,39
bisher 9,99

Sie sparen:  26 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

7,39 €

Accordion öffnen
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt

    4 CD (2016)

    Sofort lieferbar

    7,39 €

    9,99 €

    4 CD (2016)

Hörbuch-Download

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Es gibt Dinge, die Isabelle heilig sind: ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Ihre Daily Soap. Und ihr tägliches Mittagessen in der alten Klitsche gegenüber. Als die eines Tages von dem ambitionierten Koch Jens übernommen wird, der nicht nur mit seiner aufmüpfigen Teenieschwester für Wirbel sorgt, bricht das Chaos über Isabelles wohlgeordnete kleine Welt herein. Während sie noch versucht, alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken, scheint ihr Herz schon ganz andere Pläne zu haben ...

"Es spricht nichts dagegen, dass ihr drittes Werk auch zum Hit wird." Oliver Ross, Piranha, 01.07.2016

Produktdetails

Verkaufsrang 1254
Medium CD
Sprecher Nana Spier
Spieldauer 299 Minuten
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.06.2016
Verlag Lübbe Audio
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783785752302

Weitere Bände von Hamburg-Reihe

Buchhändler-Empfehlungen

Nora Kesternich, Thalia-Buchhandlung Aachen

Humorvoll, heiter, herzlich, Hamburg, Hülsmann "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" ist der dritte Band der "Hamburg Reihe" von Petra Hülsmann, die Bände sind unabhängig voneinander lesbar. Isabelle in einem Wort - routiniert. Doch jetzt ist zu ihrem entsetzen Schluss damit.

Einfach nur schön!

Rebecca Felicitas Zimmer, Thalia-Buchhandlung Essen

Mein Lieblingsschmöker von Frau Hülsmann,der ganz bestimmt von dir verschlungen wird! Eine kurzweilige Melange aus Humor,Liebe und Alltagsleben charmant verstrickt! Großartiger Lesespaß

Kundenbewertungen

Durchschnitt
118 Bewertungen
Übersicht
91
21
6
0
0

Witzige und schöne Liebesgeschichte!
von Leserin am 02.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das war mein erstes Buch, welches ich von Petra Hülsmann gelesen habe und finde es sehr gut! Die Protagonisten sind sympathisch und die Dialoge witzig. Auch das ganze drumherum mit Blumenladen, Teenieschwester und Co. fand ich unterhaltsam. Das nächste Buch der Autorin ist schon auf dem Postweg zu mir und kann es nicht abwarten ... Das war mein erstes Buch, welches ich von Petra Hülsmann gelesen habe und finde es sehr gut! Die Protagonisten sind sympathisch und die Dialoge witzig. Auch das ganze drumherum mit Blumenladen, Teenieschwester und Co. fand ich unterhaltsam. Das nächste Buch der Autorin ist schon auf dem Postweg zu mir und kann es nicht abwarten mehr von ihr zu lesen!

Absolutes Jahreshighlight
von Lesefee23.05 am 21.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

„Ich will den Typen, der perfekt für mich ist und bei dem es auf den ersten Blick BÄMM macht.“ „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ ist ein Roman von Petra Hülsmann. Er erschien im Juni 2016 im Bastei Lübbe Verlag. Isabelle ist ein Gewohnheitsmensch. Sie hat einen volldurchgeplanten Wochenrhythmus, von dem sie nur sehr unger... „Ich will den Typen, der perfekt für mich ist und bei dem es auf den ersten Blick BÄMM macht.“ „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ ist ein Roman von Petra Hülsmann. Er erschien im Juni 2016 im Bastei Lübbe Verlag. Isabelle ist ein Gewohnheitsmensch. Sie hat einen volldurchgeplanten Wochenrhythmus, von dem sie nur sehr ungern abweicht. Als jedoch ihr Lieblingsrestaurant schließt und sie den neuen Restaurantleiter Jens kennenlernt, gerät ihr Leben plötzlich ungewollt aus den Fugen… „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ ist humorvoll, amüsant und romantisch. Auf wunderschöne und unglaublich witzige Art beschreibt Petra Hülsmann das Leben von Protagonistin Isabelle. Diese ist absolut strukturiert, vollkommen unflexibel und ihre Tages- bzw. Wochenroutine ist ihr heilig. Doch als ihr Lieblingsvietnamese gegenüber schließen muss und sie den Besitzer des neuen Restaurants – Jens – scheint plötzlich alles nur noch durcheinander zu gehen… Mir hat Isabelle sehr gut gefallen, ihre Art ist speziell, aber vielleicht gerade deshalb so sympathisch. Obwohl sie Veränderungen hasst, ist sie offen und freundlich und immer für ihre Freunde da. Sogar manche Spontanaktion ist möglich, wenn sie die Person sehr gern hat. Sie glaubt an Liebe auf den ersten Blick und verrennt sich damit in eine Idealvorstellung. Diese passt aber zu Isabelles Charakter und Persönlichkeit und ist damit absolut nachvollziehbar. Glücklicherweise entdeckt sie aber mit der Zeit, dass Veränderungen auch positiv sein können und ergreift sogar den Mut spontan zu sein und ihr Leben zu verändern. Diese Entwicklung hat mir sehr gut gefallen. Sie entstand langsam und war dadurch sehr authentisch und nachvollziehbar. Neben Isabelle als Protagonistin sind auch die anderen Romanfiguren unglaublich liebevoll beschrieben und dargestellt. Jeder hat seine eigene Geschichte und seinen speziellen Charakter und für jeden ist dieser wirklich anschaulich gezeichnet. Ebenso gut gefallen hat mir die Entwicklung von Isabelles neuer Beziehung, denn auch diese war letztendlich nicht überstürzt und damit unrealistisch, sondern entwickelte sich langsam und unscheinbar. Der Schreibstil ist unglaublich humorvoll und witzig. An vielen Stellen habe ich laut gelacht und musste auch den ein oder anderen Satz meinem Partner vorlesen. Gerade durch Isabelles Eigenheiten entstehen so viele schöne Szenen, die mir das Lesen unglaublich leicht gemacht haben. Die Buchseiten flogen nur so dahin und es war einfach wundervoll, den Roman zu lesen. Mir gefällt die Leichtigkeit des Romans, die sich durchaus mit einigen tiefgründigeren Themen mischt, die dabei aber nicht auftragen oder negativ ins Gewicht fallen. Ebenso gefallen hat mir, dass der Buchtitel auch im Roman selbst noch einmal aufgegriffen wird und dadurch nochmal eine ganz andere Bedeutung bekommt. Liebe muss eben nicht perfekt, sondern echt sein! Mein Fazit: „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ ist definitiv eins meiner Jahreshighlights 2020 – humorvoll, charmant und romantisch, dabei nicht oberflächlich oder unrealistisch. Einfach perfekt und ein Roman, der gute Laune verbreitet und sich leicht und flüssig lesen lässt. Es gibt daher 5 von 5 Sternen von mir.

Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Flaach am 27.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Spannend, mit lustigen Dialogen, ich konnte es kaum aus den Händen legen.


  • Artikelbild-0
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt

    1. Glück ist, wenn man trotzdem liebt