Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mark Twain - Gesammelte Werke

(Reise um die Welt; Reise durch Deutschland; 1.000.000-Pfundnote; Schreckliche deutsche Sprache; Briefe von der Erde; Tagebuch von Adam und Eva uva.

(2)
Mark Twain war weit mehr als der Erfinder von Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Was der vielgereiste amerikanische Schriftsteller sah und erlebte, fasste er in pointierte und höchst witzige Berichte und Erzählungen; Deutschland hatte es ihm dabei auf besondere Weise angetan. Seine unterhaltsamsten Werke für erwachsene Leser versammelt dieser schmucke Band: 'Reise um die Welt’, 'Reise durch Deutschland’, 'Die 1.000.000-Pfund-Note’, 'Die schreckliche deutsche Sprache’, 'Briefe von der Erde’ sowie das 'Tagebuch von Adam und Eva’
Portrait
Mark Twain, 1835 als Samuel Langhorne Clemens in Floridageboren, ist bis heute einer der beliebtesten und erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Seine ersten Reiseberichte machten ihn berühmt - Weltruhm schließlich erlangte er mit seinen Romanen Tom Sawyers Abenteuer und Die Abenteuer des Huckleberry Finn.Am 21. April 1910 starb Mark Twain in Connecticut.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 800 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783730691229
Verlag Anaconda
Verkaufsrang 45.398
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Das beste vom Meister des bissigen Humors. Mehr davon. Unbedingt lesen. Das beste vom Meister des bissigen Humors. Mehr davon. Unbedingt lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Insight into the plight of Jews in the late 1800s
von einer Kundin/einem Kunden aus Swindon, UK am 30.10.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Herzl's text is clear and easy to follow, even for a non-native German speaker. His text explains how the Jewish Company could make it possible for thousands to divest their assets and move to a newly formed homeland. I found it interesting that the 'homeland' is not named in... Herzl's text is clear and easy to follow, even for a non-native German speaker. His text explains how the Jewish Company could make it possible for thousands to divest their assets and move to a newly formed homeland. I found it interesting that the 'homeland' is not named in the book, only that Palestine and Argentina would be logical choices. The text is over 100 years old, but still very relevant for understanding the challenges that Jews face today.