Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Maybe Someday

Roman

(60)

Ein internationaler Bestseller


Sydney, 22, hat gerade ihren Freund verlassen, der sie mit ihrer besten Freundin und Mitbewohnerin betrogen hat - und das schon seit Jahren. Nun steht sie plötzlich und sprichwörtlich völlig im Regen mit ihren zwei Koffern und wird von Ridge, ihrem Gitarre spielenden Nachbarn, den sie seit einiger Zeit abends auf dem Balkon belauscht, übergangsweise aufgenommen. Das Letzte, was Sydney will, ist, sich in Ridge zu verlieben - denn Ridge hat eine Freundin. Doch als sie das erfährt, ist es schon zu spät...
Rezension
»Voll irre!«
Simone Sohn, WDR 1LIVE 18.03.2016
Portrait

Colleen Hoover stand mit ihrem Debüt ›Weil ich Layken liebe‹, das sie zunächst als eBook veröffentlichte, sofort auf der Bestsellerliste der ›New York Times‹. Mit ihren zahlreichen Romanen, die alle zu internationalen Megasellern wurden, verfügt sie weltweit über eine riesengroße Fangemeinde. Auch in Deutschland hat Colleen Hoover die SPIEGEL-Bestsellerliste erobert - ihr Roman "Nur noch ein einziges Mal" stand auf Platz 1 der Spiegel-Paperback-Liste. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 18.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783423428972
Dateigröße 844 KB
Übersetzer Kattrin Stier
Verkaufsrang 6.240
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Maybe Someday

Maybe Someday

von Colleen Hoover
(60)
eBook
9,99
+
=
Zurück ins Leben geliebt

Zurück ins Leben geliebt

von Colleen Hoover
(46)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Mein erstes Colleen Hoover Buch und es hat mich nicht enttäuscht, jedoch habe ich mir mehr Emotionen gewünscht. Aber trotzdem eine tolle Story für jüngere Leser und zwischendurch. Mein erstes Colleen Hoover Buch und es hat mich nicht enttäuscht, jedoch habe ich mir mehr Emotionen gewünscht. Aber trotzdem eine tolle Story für jüngere Leser und zwischendurch.

„Vielleicht irgendwann mal ...“

Shereen Schramm, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Auch dieser Roman von Colleen Hoover hat mich mal wieder verzaubert. Ich war, wie immer von Seite 1 an mitten im Geschehen und wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ridge und Sydney sind zwei tolle Charaktere und auch die Nebencharaktere habe ich in mein Herz geschlossen. Die Songtexte, die Ridge und Sydney gemeinsam schreiben sich herzergreifend und eine tolle Abwechslung. Mal wieder ein super gelungener Roman von der Young Adult Queen, Colleen! Auch dieser Roman von Colleen Hoover hat mich mal wieder verzaubert. Ich war, wie immer von Seite 1 an mitten im Geschehen und wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ridge und Sydney sind zwei tolle Charaktere und auch die Nebencharaktere habe ich in mein Herz geschlossen. Die Songtexte, die Ridge und Sydney gemeinsam schreiben sich herzergreifend und eine tolle Abwechslung. Mal wieder ein super gelungener Roman von der Young Adult Queen, Colleen!

Darline Baatz, Thalia-Buchhandlung Berlin

Diese Liebesgeschichte der etwas anderen Art hat mich sofort in ihren Bann gezogen.
Sehr emotional und packend, voller überraschender Wendungen!
Diese Liebesgeschichte der etwas anderen Art hat mich sofort in ihren Bann gezogen.
Sehr emotional und packend, voller überraschender Wendungen!

„Überraschende Wendung!“

Jana Bonk

Mit Maybe Someday hat Colleen Hoover mit eins meiner liebsten Bücher geschaffen!
Die Geschichte um Sydney und Ridge scheint zu beginn den meisten anderen Lovestorys doch irgendwie zu ähneln, aber Colleen Hoover wäre nicht Colleen Hoover, wenn sie durch einen besonderen und absolut unerwarteten Twist Aspekte mit einflechteen würde, die mich erschüttern, nachdenklich stimmen und schlicht aus den Socken hauen.
Ich möchte das besondere Detail natürlich nicht verraten, da die Autorin es schafft, den Leser lange an der Nase herum zu führen.
Also selbst lesen und umhauen lassen!
Es wartet eine unglaublich gefühlvolle Geschichte mit liebevoll gezeichneten Charakteren und einer Atmosphäre zum Dahinschmelzen auf Sie!
Mit Maybe Someday hat Colleen Hoover mit eins meiner liebsten Bücher geschaffen!
Die Geschichte um Sydney und Ridge scheint zu beginn den meisten anderen Lovestorys doch irgendwie zu ähneln, aber Colleen Hoover wäre nicht Colleen Hoover, wenn sie durch einen besonderen und absolut unerwarteten Twist Aspekte mit einflechteen würde, die mich erschüttern, nachdenklich stimmen und schlicht aus den Socken hauen.
Ich möchte das besondere Detail natürlich nicht verraten, da die Autorin es schafft, den Leser lange an der Nase herum zu führen.
Also selbst lesen und umhauen lassen!
Es wartet eine unglaublich gefühlvolle Geschichte mit liebevoll gezeichneten Charakteren und einer Atmosphäre zum Dahinschmelzen auf Sie!

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Toller Schreibstil und eine tolle und spannende Story, der man nur allzu gerne folgt! Eine Geschichte von Herzschmerz und neu entfachter Liebe. Einfach spitze! Toller Schreibstil und eine tolle und spannende Story, der man nur allzu gerne folgt! Eine Geschichte von Herzschmerz und neu entfachter Liebe. Einfach spitze!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Limburg

Sydneys Freund hat sie mit ihrer besten Freundin betrogen. Doch dann erscheint der gehörlose Ridge auf der Bildfläche und lässt sie allen Kummer vergessen! Total romantisch. Sydneys Freund hat sie mit ihrer besten Freundin betrogen. Doch dann erscheint der gehörlose Ridge auf der Bildfläche und lässt sie allen Kummer vergessen! Total romantisch.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ich bin mit diesem Buch von Colleen Hoover leider nicht warm geworden. Das lag aber wahrscheinlich an mir, da ich die anderen Bücher von ihr gut finde. Ich bin mit diesem Buch von Colleen Hoover leider nicht warm geworden. Das lag aber wahrscheinlich an mir, da ich die anderen Bücher von ihr gut finde.

„Tiefsinnig“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Kann Colleen Hoover auch schlechte Bücher schreiben? Egal welches Buch ich bisher von ihr in die Finger bekommen habe, ich habe es geliebt! Während ich "Maybe Someday" gelesen habe, dachte ich oft darüber nach, was für ein Glück ich habe, hören zu können. Ich liebe Bücher, die einem zum Nachdenken anregen und man gleichzeitig grandios unterhalten wird! Wiedermal eine absolute Kaufempfehlung. Kann Colleen Hoover auch schlechte Bücher schreiben? Egal welches Buch ich bisher von ihr in die Finger bekommen habe, ich habe es geliebt! Während ich "Maybe Someday" gelesen habe, dachte ich oft darüber nach, was für ein Glück ich habe, hören zu können. Ich liebe Bücher, die einem zum Nachdenken anregen und man gleichzeitig grandios unterhalten wird! Wiedermal eine absolute Kaufempfehlung.

Michelle Kasel, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Gefühle, Musik und das typische WG-Leben treffen hier aufeinander. Colleen Hoover hat ein Händchen für Taschentuchmomente. Gefühle, Musik und das typische WG-Leben treffen hier aufeinander. Colleen Hoover hat ein Händchen für Taschentuchmomente.

„Gefühlsecht!“

Yasemin Abu Samra, Thalia-Buchhandlung Bremen

Colleen Hoover ist ein Muss in Sachen Liebesgeschichten. Meiner Meinung nach ist Maybe Someday eines ihrer besten Bücher. Die Geschichte geht unter die Haut und ist sehr realistisch. Aus alter Liebe entsteht eine Neue und das ist so unfassbar berührend, dass diese Buch mich wirklich mitgenommen hat. :) Colleen Hoover ist ein Muss in Sachen Liebesgeschichten. Meiner Meinung nach ist Maybe Someday eines ihrer besten Bücher. Die Geschichte geht unter die Haut und ist sehr realistisch. Aus alter Liebe entsteht eine Neue und das ist so unfassbar berührend, dass diese Buch mich wirklich mitgenommen hat. :)

„Musik und Liebe “

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

In diesem Roman dreht es sich neben der Liebe ganz um die Musik. Ridge ist Singer und Songwriter, doch das ist nicht das einzig besondere an ihm. Ich war wirklich überrascht, als dieses Detail ans Licht kam und fasziniert, wie lange mich Frau Hoover wieder an der Nase herumführen konnte. Wunderbar inszeniert und auf wunderschöne und einfühlsame Weise erzählt. In diesem Roman dreht es sich neben der Liebe ganz um die Musik. Ridge ist Singer und Songwriter, doch das ist nicht das einzig besondere an ihm. Ich war wirklich überrascht, als dieses Detail ans Licht kam und fasziniert, wie lange mich Frau Hoover wieder an der Nase herumführen konnte. Wunderbar inszeniert und auf wunderschöne und einfühlsame Weise erzählt.

„Großartiger Liebesroman“

Mareike Schmitz, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Berührend, emotional und charmant erzählt Colleen Hoover die Liebesgeschichte von Sydney und Ridge. Die Handlung überrascht mit vielen Wendungen, die ans Herz gehen.
Mein absoluter Lieblingsroman von Coollen Hoover!
Berührend, emotional und charmant erzählt Colleen Hoover die Liebesgeschichte von Sydney und Ridge. Die Handlung überrascht mit vielen Wendungen, die ans Herz gehen.
Mein absoluter Lieblingsroman von Coollen Hoover!

„Maybe someday “

Karina Specken, Thalia-Buchhandlung Lemgo

Auch "Maybe someday" ist wieder ein toller Roman von Colleen Hoover.
Tolle Geschichte und die Lieder passend zu dem Buch sind auch toll.
Am besten selbst dieses Buch lesen und die passende Musik dazu hören.
Auch "Maybe someday" ist wieder ein toller Roman von Colleen Hoover.
Tolle Geschichte und die Lieder passend zu dem Buch sind auch toll.
Am besten selbst dieses Buch lesen und die passende Musik dazu hören.

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Keine ganz typische Colleen Hoover, trotzdem spannend & voller Dramatik. Bei mir wollte sich aber irgendwie kein Verständnis für manche Entscheidungen der Protagonisten einstellen. Keine ganz typische Colleen Hoover, trotzdem spannend & voller Dramatik. Bei mir wollte sich aber irgendwie kein Verständnis für manche Entscheidungen der Protagonisten einstellen.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Bei Colleen Hoover ist gute Unterhaltung garantiert - auch diesen Roman muss man von der ersten bis zur letzten Seite lieben! Bei Colleen Hoover ist gute Unterhaltung garantiert - auch diesen Roman muss man von der ersten bis zur letzten Seite lieben!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Schön gefühlvoll und leicht zu lesen. Schön gefühlvoll und leicht zu lesen.

„Mein neues Lieblingsbuch von Colleen Hoover! <3“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Vorab: Die Lieder aus dem Buch gibt es wirklich! Laden Sie sich den Soundtrack vor dem Lesen runter, ich habe selten ein Buch auf so gute Weise gelesen und miterlebt! Die Musik passt einfach göttlich zur Geschichte! Als Sydney aus ihrer WG auszieht, weil ihre Mitbewohnerin / beste Freundin mit ihrem Freund fremdgeht, kommt sie bei ihrem begabten Nachbarn Ridge unter. Dieser hat ein geniales Gespür für Musik und möchte, das Sydney mit ihm zusammen Texte schreibt. Doch dann kommt alles anders als Sydney es möchte!
Diese Geschichte ist so romantisch und einfühlsam und dabei in keiner Sekunde kitschig! Ich war einhundert mal so hin und hergerissen, es war eine Achterbahnfahrt! Unbeschreiblich gut!!
Vorab: Die Lieder aus dem Buch gibt es wirklich! Laden Sie sich den Soundtrack vor dem Lesen runter, ich habe selten ein Buch auf so gute Weise gelesen und miterlebt! Die Musik passt einfach göttlich zur Geschichte! Als Sydney aus ihrer WG auszieht, weil ihre Mitbewohnerin / beste Freundin mit ihrem Freund fremdgeht, kommt sie bei ihrem begabten Nachbarn Ridge unter. Dieser hat ein geniales Gespür für Musik und möchte, das Sydney mit ihm zusammen Texte schreibt. Doch dann kommt alles anders als Sydney es möchte!
Diese Geschichte ist so romantisch und einfühlsam und dabei in keiner Sekunde kitschig! Ich war einhundert mal so hin und hergerissen, es war eine Achterbahnfahrt! Unbeschreiblich gut!!

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Freund weg, beste Freundin weg, Wohnung weg. So hatte sich Sydney ihren 22. Geburtstag nicht vorgestellt. Aber zum Glück ist da noch ihr Nachbar Ridge. Witzig und romantisch. Freund weg, beste Freundin weg, Wohnung weg. So hatte sich Sydney ihren 22. Geburtstag nicht vorgestellt. Aber zum Glück ist da noch ihr Nachbar Ridge. Witzig und romantisch.

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Sooo schön! Die Liedtexte, die beiden Perspektiven auf das Geschehende - da lässt einen die Lust am Buch nicht mehr los. Nicht zu vergessen: Die Lieder gibt es wirklich! Sooo schön! Die Liedtexte, die beiden Perspektiven auf das Geschehende - da lässt einen die Lust am Buch nicht mehr los. Nicht zu vergessen: Die Lieder gibt es wirklich!

Lisa Bertram, Thalia-Buchhandlung Bremen

Unbedingt lesen. Ich bin kein Fan von Dreiecksbeziehungen, aber dieses Buch ist genial, da es voller tiefer Gefühle steckt. Noch nie habe ich so vor Rührung geweint beim Lesen. Unbedingt lesen. Ich bin kein Fan von Dreiecksbeziehungen, aber dieses Buch ist genial, da es voller tiefer Gefühle steckt. Noch nie habe ich so vor Rührung geweint beim Lesen.

Angelina Henneberg, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine unglaubliche Geschichte über wahre Liebe, tiefen Schmerz und die Verbundenheit zweier Seelen. Traumhaft schön zu lesen! Eine unglaubliche Geschichte über wahre Liebe, tiefen Schmerz und die Verbundenheit zweier Seelen. Traumhaft schön zu lesen!

Rebecca Lehnhardt, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Romantisch, berührend und tiefsinnig. Ein Buch, das man nicht lange aus der Hand legen kann. Eine Liebe, die keine Liebe werden sollte, und dennoch ist es geschehen. Romantisch, berührend und tiefsinnig. Ein Buch, das man nicht lange aus der Hand legen kann. Eine Liebe, die keine Liebe werden sollte, und dennoch ist es geschehen.

Danna Müller, Thalia-Buchhandlung Soest

Ein wunderschöner Roman. Mit vielen Höhen und Tiefen. Für alle Romantiker! Ein wunderschöner Roman. Mit vielen Höhen und Tiefen. Für alle Romantiker!

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

Lesen! Zwischen Sydney und Ridge knistert es heftig, doch sie können und wollen sich diesen Gefühlen nicht hingeben. Atemberaubend und unterlegt mit einem wundervollen Soundtrack! Lesen! Zwischen Sydney und Ridge knistert es heftig, doch sie können und wollen sich diesen Gefühlen nicht hingeben. Atemberaubend und unterlegt mit einem wundervollen Soundtrack!

Nicole Treuholz, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eine Geschichte, in der das Unmögliche möglich scheint. Gefüllt mit Liebe, Wunder und Zauber schleicht sich dieses Buch in Kopf und Herz. Unbedingt lesen! Eine Geschichte, in der das Unmögliche möglich scheint. Gefüllt mit Liebe, Wunder und Zauber schleicht sich dieses Buch in Kopf und Herz. Unbedingt lesen!

„Wunderbar“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieses ist das beste Buch von Colleen Hoover. Die Geschichte ist großartig, voller Emotionen und die Lieder und die dazu komponierte Musik sind wunderschön. Einfach traumhaft!!! Dieses ist das beste Buch von Colleen Hoover. Die Geschichte ist großartig, voller Emotionen und die Lieder und die dazu komponierte Musik sind wunderschön. Einfach traumhaft!!!

Christiane Koch, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Mit Abstand eine der schönsten Liebesgeschichten in diesem Frühjahr. Wer Colleen Hoover mag, wird "Maybe Someday" lieben! Mit Abstand eine der schönsten Liebesgeschichten in diesem Frühjahr. Wer Colleen Hoover mag, wird "Maybe Someday" lieben!

„Liebe muss man fühlen“

A. Fischer, Thalia-Buchhandlung Brühl

Der neue Roman von Colleen Hoover ist eine spannende und gefühlvolle Geschichte fürs Herz.
Ihr Ex hat Syd schwer verletzt und ihre Welt ins Wanken gebracht. Doch als sie auf den talentierten und tauben Musiker Ridge trifft, scheint sich alles wieder gerade zu rücken.
Aber sie dürfen sich nicht ihren Gefühlen hingeben.
Absolut hinreißend und voller Emotion!
Der neue Roman von Colleen Hoover ist eine spannende und gefühlvolle Geschichte fürs Herz.
Ihr Ex hat Syd schwer verletzt und ihre Welt ins Wanken gebracht. Doch als sie auf den talentierten und tauben Musiker Ridge trifft, scheint sich alles wieder gerade zu rücken.
Aber sie dürfen sich nicht ihren Gefühlen hingeben.
Absolut hinreißend und voller Emotion!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
60 Bewertungen
Übersicht
47
10
2
1
0

Wuuuunderschön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 20.08.2018
Bewertet: Paperback

Colleen Hoover ist einfach so eine talentierte Schriftstellerin. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Es ist so herzzerreißend und Colleen hat mich immer wieder überrascht. Es kommt ganz anders als man sich vorstellen kann. War so gerührt von der Geschichte! Absolute Empfehlung!

Nächstes Jahr am selben Tag
von einer Kundin/einem Kunden aus Ritterhude am 12.07.2018
Bewertet: Taschenbuch

Ich lese sehr gerne die Bücher von Collen Hoover. Als das neue Buch rausgekommen ist, musste ich mir es sofort kaufen. Ich war von Anfang an schon beeindruckt und habe das Buch so schnell durchgelesen wie noch nie. Ich konnte es einfach nicht aus den Händen legen. Eine so... Ich lese sehr gerne die Bücher von Collen Hoover. Als das neue Buch rausgekommen ist, musste ich mir es sofort kaufen. Ich war von Anfang an schon beeindruckt und habe das Buch so schnell durchgelesen wie noch nie. Ich konnte es einfach nicht aus den Händen legen. Eine so faszinierende Geschichte, einfach einzigartig.

" Menschen können nun mal ihr Herz nicht steuern, sondern steuern nur ihr Handeln" ob sie DAS wirklich tun.......
von einer Kundin/einem Kunden aus Fahrni am 25.04.2018
Bewertet: Taschenbuch

Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) In letzter Zeit bin ich ein bisschen dem Colleen Hoover- Fieber verfallen, weshalb schlussendlich auch dieses Buch hier einziehen durfte, obwohl ich etwas Bammel vor der Thematik hatte.... Der Schreibstil ist wie immer typisch Hoover, sehr emotional, intensiv, wortgewandt, flüssig, jedoch für mich... Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) In letzter Zeit bin ich ein bisschen dem Colleen Hoover- Fieber verfallen, weshalb schlussendlich auch dieses Buch hier einziehen durfte, obwohl ich etwas Bammel vor der Thematik hatte.... Der Schreibstil ist wie immer typisch Hoover, sehr emotional, intensiv, wortgewandt, flüssig, jedoch für mich diesmal tatsächlich teilweise etwas langatmig und sich wiederholend ( dazu weiter unten noch genaueres) Erzählt wird abwechslungsweise in der ICH- Perspektive aus der Sicht von Ridge und Sidney am Anfang des Kapitels jeweils gut ersichtlich deklariert. Übrigens kriegen wir es hier mit sehr vielen Dialogen vor allem in Form von SMS oder auch Briefen zu tun,dies hat bei mir ein bisschen den Lesefluss beeinträchtigt. Beide Charaktere waren wirklich ausserordentlich tiefgründig und ausführlich ausgearbeitet und anhand der Erzählweise erhält man einen sehr ausgiebigen Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt beider Personen. Leider muss ich allerdings sagen, dass die Autorin meiner Meinung nach diesmal ein bisschen übertrieben hat. Für mich fühlte es sich zu ausgiebig und wiederholend an, was mich mit der Zeit doch etwas langweilte. Beide waren mir durchaus sympathisch, dennoch bin ich nicht vollends mit ihnen warm geworden, was einfach mit bestimmten Handlungen ihrerseits zu tun hatte.....Mir fehlten auch gewisse Ecken und Kanten. Ehrlich gesagt konnte ich manche Entscheidungen einfach nicht gutheissen oder nachvollziehen und zwar von Beiden. " Menschen können nun mal ihr Herz nicht steuern W. Sie können nur ihr Handeln steuern, und genau das hat R. getan" ( S.320) Ich stimme hier Sydney voll und ganz zu....nur, hat für meinen Geschmack R. eben zu spät die Verantwortung übernommen und später ebenso Sydney. Denn ihr kann man zu Beginn keinen Vorwurf machen, da sie nämlich eine wichtige Info von R. nicht erhalten hat. Dennoch kann ich eben auch ihre Reaktionen nicht verstehen, gerade nachdem was sie erlebt hat!! Weitere Charaktere wie Maggie, Warren, Bridgette, Tori oder auch Hunter wirkten im Gegensatz zu den zwei "Hauptprotagonisten" ein wenig farblos und mutierten teilweise schon fast zu Statisten. Ebenfalls empfand ich die total vernünftige, perfekte, reflektierende und überlegte Art wie mit den Beziehungsproblemen umgegangen wurde als doch sehr unrealistisch und wie aus einem Partner- Ratgeber. Die ganze Geschichte ist wirklich sehr sensibel& gefühlvoll dargestellt, Musikliebhaber werden sicher auf ihre Kosten kommen und es wurde auch wieder die ein oder andere Wendung/ Besonderheit eingebaut. Die Handlung ist allerdings extrem stark nur auf Sydney& Ridge und ihre Beziehung zueinander fokussiert. Interaktionen mit Nebencharakteren spielen eine untergeordnete Rolle, ebenso das Setting, wenn man dann überhaupt davon sprechen kann. Ich hatte oft das Gefühl als würden sich die Beiden in einer künstlichen Blase befinden und rundum existiert wenig bis nichts. Auch war mir das Ende einfach zu kitschig und idealistisch. Aus all diesen Gründen vergebe ich