Meine Filiale

LebkuchenLiebe

Weihnachten mit Miss Nimmersatt

Luebbe Digital Ebook Band 9

Emma Hamilton

(1)
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Auf dem Weihnachtsmarkt duftet es nach Tannengrün, Zimt und Vanille. Zwischen den hell erleuchteten Buden steht Mia im Schneegestöber und wärmt sich mit heißem, würzigen Glühwein auf. Aber alle Leckereien können nicht darüber hinwegtäuschen, dass für ihren eigenen romantischen Traum eine ganz entscheidende Zutat fehlt.
Wird Miss Nimmersatt nach den Zimtsternen greifen und ihr Weihnachtsglück finden? Oder endet für sie das Fest der Liebe mit einem gebrochenen Lebkuchenherzen?

LebkuchenLiebe ist eine in sich abgeschlossene Folge der Miss-Nimmersatt-Serie.

Mit Rezepten zum Nachkochen und Genießen; in dieser Folge: Mias beschwipster jamaikanischer Christmas Cake mit reichlich Rum und Rumbutterglasur - Mias und Toms Schlehen-Fizz.

"Miss Nimmersatt" ist der Name von Mia Maxwells Food-Blog und einer Serie über die Jagd nach den besten Rezepten auf der ganzen Welt, verfeinert mit einer guten Prise Liebe.

Mia Maxwell liebt Essen! Ob liebliche Lavendelwolken- oder würzige Kürbis-Cupcakes, Röstfisch mit Meerfenchel nach Cornwall-Art, vietnamesische Nudelsuppen mit Chili und Koriander, sizilianische Pasta alla Norma, libanesisches Hummus mit grasgrünem Olivenöl oder bodenständiges Londoner Pub-Essen, sie liebt es so sehr, dass sie es zu ihrem Beruf gemacht hat. Und auf den ersten Blick ist alles perfekt gelaufen. Zusammen mit ihrer besten Freundin Lizzie, die ein Café betreibt, wohnt sie im trendigen Ostlondon. Tagsüber widmet Mia sich ihrer eigenen Food-PR-Firma, und abends schreibt sie den Food-Blog "Miss Nimmersatt", der immer mehr Leser anzieht.

Für Fans von "Chocolat", "Julie & Julia" und "Eat Pray Love".

Emma Hamilton ist das Pseudonym einer englischsprachigen Journalistin und Schriftstellerin. Sie hat als Produzentin und Reporterin für das BBC und die Deutsche Welle gearbeitet und für verschiedene Magazine und Zeitungen geschrieben, u.a. The Guardian, Mail on Sunday oder Italy Magazine. Sie hat an vielen Serien und Dokumentationen mitgearbeitet, u.a. an einer über Essenskultur auf der ganzen Welt. Sechs Jahre lang lebte und arbeitete sie in Italien, im Libanon, in Äthiopien, den USA, Frankreich, Deutschland, Russland und Kamerun. Emma liebt Yoga, Laufen, Gartenarbeit und verbringt ihre Zeit gerne zu Hause mit ihrem Mann, Freunden und Familie - und gutem Essen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 100 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732516971
Verlag Lübbe
Originaltitel Greedily Yours - X-Mas
Dateigröße 2633 KB
Übersetzer Sabine Schilasky

Weitere Bände von Luebbe Digital Ebook

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Es weihnachtet sehr
von Hortensia13 am 28.12.2018

Seit einem Jahr ist Mia mit Tom zusammen. Doch in der Vorweihnachtszeit trübt ein Streit ihre Liebe. Mit einem heissen, würzigen Glühwein in der Hand versucht Mia herauszufinden, was gerade schiefläuft. Findest sie eine Lösung für ein friedliches Weihnachtsfest oder endet ihre Liebe wie zerbrochene Plätzchen? "LebkuchenLiebe"... Seit einem Jahr ist Mia mit Tom zusammen. Doch in der Vorweihnachtszeit trübt ein Streit ihre Liebe. Mit einem heissen, würzigen Glühwein in der Hand versucht Mia herauszufinden, was gerade schiefläuft. Findest sie eine Lösung für ein friedliches Weihnachtsfest oder endet ihre Liebe wie zerbrochene Plätzchen? "LebkuchenLiebe" ist die neunte, abschliessende Folge der Miss-Nimmersatt-Serie. Im Mittelpunkt steht dieses Mal mehr die Beziehung von Mia und Tom und weniger, wie in den vorgängigen Folgen die Kulinarik der Welt. Den Anfang fand ich super und emotional, leider nimmt danach eben diese Emotionalität und das Weihnachtsgefühl ab und die Geschichte plätschert gegen Ende nur aus. Die Umsetzung der Beziehungsproblematik hätte ich mir anders gewünscht. Trotzdem war es nett noch einmal von Mia zu lesen. Als kleiner Goodie gibts zwei Rezepte zum Nachkochen und Geniessen: Mias beschwipster jamaikanischer Christmas Cake mit reichlich Rum und Rumbutterglasur und Mias und Toms Schlehen-Fizz.

  • Artikelbild-0