Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Warte nicht für immer

(3)
Sie war noch nicht bereit, sie würde nie bereit sein... sich zu verabschieden

Clare Murray versucht immer noch den viel zu frühen Tod ihres Mannes zu verarbeiten und ihrer Tochter Maddy ein sorgloses Leben zu ermöglichen. Sie ist sich sicher, dass in ihrem Herzen nie Platz für einen anderen Mann sein wird. Bis sie auf Logan Matthews trifft, der gutaussehende und einfühlsame Arzt, der sie unbedingt vom Gegenteil überzeugen will und ihr dafür so lange Zeit geben will, wie sie braucht.

"Dies ist eine der am schönsten geschriebenen, gefühlvollsten Liebesgeschichten, die ich je gelesen habe. Sie handelt von Liebe, Trauer, Herzschmerz und zweiten Chancen." Staci Bailey

Band 1 der Ready-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin J. L. Berg
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783736301061
Verlag LYX.digital
Dateigröße 1024 KB
Übersetzer Sonja Häussler
Verkaufsrang 2.774
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Schöne, warmherzige Geschichte
von Everett am 17.10.2017
Bewertet: Paperback

Clare und Ethan sind glücklich miteinander, ihre Tochter Maddie kommt auf die Welt. Doch dann erkrankt Ethan, stirbt und Clare bleibt mit Maddie allein zurück. Clare bleiben ihr Erinnerungen und ein Brief von Ethan, der bisher immer noch ungeöffnet ist. Logan hat eine gescheiterte Beziehung hinter sich, hält sich in... Clare und Ethan sind glücklich miteinander, ihre Tochter Maddie kommt auf die Welt. Doch dann erkrankt Ethan, stirbt und Clare bleibt mit Maddie allein zurück. Clare bleiben ihr Erinnerungen und ein Brief von Ethan, der bisher immer noch ungeöffnet ist. Logan hat eine gescheiterte Beziehung hinter sich, hält sich in diesen Dingen vor unfähig, bis er auf Clare trifft. Beide sind voneinander sehr angetan. Schaffen sie es, ihre Bedenken, ihre Vergangen-heit hinter sich zu lassen? Ist Clare bereit den Brief zu lesen und eine Entscheidung zu treffen? Lässt das Schicksal sie zueinander stehen, oder bringt sie auseinander? Clares und Logans Geschichte hat mir gut gefallen. Die Charaktere sind gut dargestellt und die Au-torin erzählt ihre Geschichte richtig warmherzig. Ich konnte die Handlungen von Beiden gut verste-hen und ihre Gründe wurden nicht übertrieben dargestellt. Ganz liebenswert ist die kleine Maddie, die den Erwachsenen durch ihre Art den Weg ebnet. Wie es sich bei solchen Romanen gehört sind die Protagonisten gutaussehend und eventuell auch etwas speziell. Hier ist die Geschichte von Logan und Clare sehr schön geschildert, sie wirkt echt und vermittelt sehr viel Gefühl. Eine schöne, warmherzige Unterhaltung, wo das Lesen Spaß macht.

Ganz schön
von MsChili am 03.11.2016

"Warte nicht für immer" von J.L. Berg ist im August 2016 im Egmont LYX Verlag erschienen. Clare muss ihre 4-jährige Tochter Maddie alleine groß ziehen, denn ihr Mann Ethan ist gestorben. Er hat sie allein zurück gelassen, nur mit einem Brief mit dem Hinweis: Wenn du bereit bist. Doch wann... "Warte nicht für immer" von J.L. Berg ist im August 2016 im Egmont LYX Verlag erschienen. Clare muss ihre 4-jährige Tochter Maddie alleine groß ziehen, denn ihr Mann Ethan ist gestorben. Er hat sie allein zurück gelassen, nur mit einem Brief mit dem Hinweis: Wenn du bereit bist. Doch wann ist Clare bereit? Und für was? Dann stürzt Maddie und Clare trifft im Krankenhaus auf den charmanten Arzt Logan. Doch Logan ist tief in seinem inneren verunsichert. Kann Clare loslassen? Ich habe mal wieder ein seichteres Buch lesen wollen und kein Fantasy oder Thriller. Und da ist man hier schon an der richtigen Stelle. Für mich persönlich ist die Geschichte emotional, dramatisch und auch fesselnd, auch wenn für mich eine zeitlang die erotischen Szenen überhand genommen haben. Die hätten gerne gekürzt oder nicht so genau beschrieben werden können. Das hat für mich nämlich nicht zum Rest des Buches gepasst. Auch die Wendung war für mich irgendwann klar und leider nicht mehr überraschend. Dennoch hat mich das Buch gut unterhalten und ich fand es toll, wie Clare das alles gemeistert hat, und ihre beste Freundin war für mich auch ein toller Charakter, von der ich gerne noch mehr erfahren hätte. Alles in allem ein schönes Buch, das man mal so lesen kann.

Für einen Neuanfang ist es nie zu spät oder wie sich eine Vierjährige in mein Herz stahl
von Bücherwürmchen aus Stuttgart am 20.08.2016
Bewertet: Einband: Paperback

Warte nicht für immer, eine Geschichte die mich berührt hat und ein vierjähriges Mädchen, das bezaubert. Wenn J. L. Berg das Gefühl von Zuhause und Familie vermitteln wollte, dann ist ihr das gelungen. Die Geschichte hat eigentlich einen traurigen Hintergrund, nachdem Clare Ethan, ihren Mann und Vater ihrer Tochter... Warte nicht für immer, eine Geschichte die mich berührt hat und ein vierjähriges Mädchen, das bezaubert. Wenn J. L. Berg das Gefühl von Zuhause und Familie vermitteln wollte, dann ist ihr das gelungen. Die Geschichte hat eigentlich einen traurigen Hintergrund, nachdem Clare Ethan, ihren Mann und Vater ihrer Tochter viel zu früh verloren hat. Aber als sie den Arzt Logan Matthews kennenlernt, dreht sich das Blatt. Ethan ist zwar nie vergessen, aber er konkurriert nicht mit Logan. Diese Befürchtung hatte vor dem Lesen, sie hat sich aber nicht bestätigt. Die Geschichte hat das richtige Maß mit Blick nach vorne in eine neue Zukunft und der Erinnerung an die Vergangenheit. Die Trauer erdrückt die Geschichte nicht. Logan und Clare harmonieren sehr gut miteinander, aber Clares Tochter Maddie erobert die Herzen, egal welches, im Sturm. Sie ist ein tolles Mädchen und es ist total nachvollziehbar, weshalb Logan schon früh väterliche Gefühle für sie entwickelt. Logan selbst hat sein Päckchen aus der Vergangenheit zu tragen, das er nach und nach offenbart, auch wenn er sich zuerst mit Jelly Beans herauswindet. Clare ist eine starke Frau, die zwar die Trauer noch nicht ganz abgeschlossen hat, aber nach vorne blickt – direkt in Logans Augen. Und sie ist ein großer Fan von Süßkram ist. Ich mochte ihren trocken Humor, den ich aber nur zu Beginn der Geschichte wahrnahm. Die Nebencharaktere waren zwar interessant, blieben mir aber schlussendlich zu blass. Einzig Leah würde ich hiervon ausnehmen. Sie war in Clares schwerster Zeit immer für sie da, musste aber auch den Preis dafür bezahlen. Sie sagt was sie denkt und sorgte somit für Erfrischung. Wie es mit ihr weitergeht, wird sich in Keine Nacht mehr ohne dich zeigen. Der Anfang wurde hier schon geschrieben. Die Geschichte erstreckt sich über mehrere Monate, so dass die Beziehung von Clare und Logan Zeit hat, sich zu entwickeln. Nun ja, bis das Schicksal wieder zuschlägt. Und was genau es ist, wurde zu Beginn nur angedeutet, bis es dann aufgeklärt wurde. Das heißt, man wusste, dass was ist, aber nicht was genau. Das Ende hat das richtige Maß und die Geschichte ist in sich abgeschlossen. Trotz Höhen und Tiefen lässt mich die Geschichte als zufriedene Leserin zurück. Erzählt wird, wie ich es am meisten liebe, aus der Ich-Perspektive von Clare und Logan. Einzig der Prolog macht hier eine Ausnahme. Aber Ethans Worte gehen schon auf der ersten Seite ans Herz. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen, was für ein Buch mit so einem Hintergrund nicht selbstverständlich ist. Der deutsche Titel passt zwar sehr gut, aber ich finde, der Originaltitel When you're ready passt noch besser. Wenn ich nicht noch andere Bücher zu lesen hätte, würde ich Warte nicht für immer gleich nochmals lesen. Ich habe mich bei Clare, Logan und vor allem Maddie so wohl gefühlt, dass ich gerne geblieben wäre. Von mir gibt es hier 5 Sterne.