Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

9785389074026

Dzhekob Besshabashnyj eshche shest' let nazad nashel put' skvoz' zerkalo v mir,
gde vse chudesa, o kotoryh on chital v skazkah, byli real'nost'yu. Odnazhdy
vsled za nim v Zazerkal'e pronik ego mladshij brat — i edva ne stal
zhertvoj koldovstva.
Dzhekobu udalos' spasti brata, no v skorom vremeni emu predstoit
rasplatit'sya za ehto sobstvennoj zhizn'yu. Zaklyatie Temnoj Fei s kazhdym
dnem priblizhaet ego poslednij chas. Hotya v mire po tu storonu zerkala
sushchestvuet nemalo takih chudodejstvennyh sredstv kak istochnik vechnoj
yunosti ili molodil'nye yabloki, ni odno iz nih emu ne pomoglo. I kogda
nadezhda pochti pokinula Dzhekoba, emu stalo izvestno o magicheskom
arbalete, sposobnom odnim vystrelom ubit' celuyu armiyu — ili iscelit'
odnogo cheloveka. Komu kak ne Dzhekobu Besshabanomu, luchshemu ohotniku za
sokrovishchami, pod silu najti i ozhivit' davno zabytuyu legendu… No ne on
odin razyskivaet arbalet, i namereniya u ego konkurentov otnyud' ne
dobrye. Stavka v ehtoj gonke slishkom vysoka.
Portrait
Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin. Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann. Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles; zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg. 2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim und den Medienpreis "Bambi", 2009 den Jacob-Grimm-Preis.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Altersempfehlung 6 - 14
Erscheinungsdatum 10.02.2014
Sprache Russisch
EAN 9785389074026
Verlag Machaon
Dateigröße 13195 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.