Meine Filiale

Schnuckihas und Miezemau

Herbert Kranz

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Hasenjunge Schnuckihas und das Katzenmädchen Miezemau wollen „Stadtluft schnuppern“ und reisen als blinde Passagiere in die weite Welt. Unbemerkt schlüpfen sie durch die Tür eines Kinderzimmers, in dem es die tollsten Spielsachen gibt. Ob die beiden Ausreißer wieder nach Hause kommen, bevor es dunkel wird?
Die Versgeschichte über dieses lustige Gespann, erstmals in den 1920er Jahren erschienen, ist eine echte Entdeckung für kleine und große Bilderbuch-Liebhaber!

Herbert Kranz (1891 – 1973) studierte in Berlin und Leipzig Germanistik, Philosophie und Geschichte. Ab 1918 begann er mit eigenen schriftstellerischen Versuchen und hatte verschiedene Anstellungen im Literaturbereich u.a. als Dramaturg und Regisseur oder als Redakteur diverser Zeitungen und Zeitschriften. Ab 1945 war er freier Schriftsteller. Seine größten schriftstellerischen Erfolge feierte Herbert Kranz auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur..
Die Künstlerin Lia Döring hat zwischen 1900–1940 zahlreiche Bilder für Postkarten, heute gesuchte Sammlerstücke, entworfen. Außerdem illustrierte sie auch wunderschöne Kinderbücher, darunter das bekannte Bilderbuch "Schnuckihas und Miezemau". Ihr Illustrationsstil erinnert an die Bilderbuch-Werke von Fritz Baumgarten und Gertrud Caspari, die sie künstlerisch inspiriert haben könnten.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-480-40111-6
Verlag Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 20,8/18,7/1 cm
Gewicht 219 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Auflage
Illustrator Lia Döring

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0