Eat, Pray, Love

Committet Band 1

Elizabeth Gilbert

(12)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

6,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

4,90 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Elizabeth ist Anfang dreißig und hat eine schmerzvolle Scheidung hinter sich. Sie steht vor dem Nichts und beschließt, alles, was sie bisher hatte, in New York zurückzulassen und ein neues Leben zu beginnen. Sie verbringt vier Monate in Rom, lernt Italienisch, genießt das Leben und vor allem das gute Essen. Es folgen vier weitere Monate in einem indischen Ashram, wo sie sich in endlosen Meditationen übt. In Bali schließlich erfährt sie die glückliche Balance zwischen innerem und äußerem Glück. Mit Selbstironie, Charme und Intelligenz erzählt die Autorin von ihrer Reise durch die Welt und zu sich selbst. Eine ehrliche und bewegende Selbsterfahrungsgeschichte für alle, die mutig Verantwortung für sich selbst übernehmen wollen.

Produktdetails

Verkaufsrang 170
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Julia Fischer
Spieldauer 714 Minuten
Erscheinungsdatum 16.09.2010
Verlag Lagato Verlag
Format & Qualität MP3, 714 Minuten, 580.93 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783955670382

Buchhändler-Empfehlungen

Ich liebe diese Stimme!

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Wahrscheinlich kennen Sie alle entweder schon das Buch von Elizabeth Gilbert oder den Film mit Julia Roberts. Aber kennen Sie auch schon das Hörbuch, gesprochen von der wunderbaren Julia Fischer? Wenn nicht, dann haben Sie etwas verpasst! Hörbücher habe ich ja gerade erst für mich entdeckt. Sie sind einfach eine wunderbare Möglichkeit, sich u.a. Sport oder Haushalt zu versüßen. Aber dann muss die Stimme schon stimmen. Und für mich ist Julia Fischer einfach eine großartige Hörbuch-Sprecherin. Sie kann ihre Stimme so wunderbar für unterschiedliche Charaktere verändern. Und gerade in diesem Buch hat es mich fasziniert, wie sie auch die Art zu lesen geändert hat, wenn die Personen keine Muttersprachler sind. Sicher kennen Sie die Geschichte, um die es geht!? Elizabeth Gilbert steigt nach einer traumatischen Scheidung und einer weiteren gescheiterten Liebesgeschichte auf Zeit aus. Erst reist sie für einige Zeit nach Italien, wo sie ihr frisch gelerntes Italienisch vervollkommnen, das Essen genießen und das Leben lieben lernen möchte Unvergessen und einfach herrlich ist für mich die Szene, wo sie mit Lucas Spaghetti ins Fußballstadion geht und von einem Fan verschiedenste Schimpfwörter lernt. Julia Fischer bringt sowohl die italienische als auch die übersetzte Variante so wunderbar temperamentvoll rüber, dass man wirklich meint, bei diesem Fußballspiel dabei zu sein. Dann reist sie weiter nach Indien, wo sie in einem Ashram absteigt. Dort liebe ich die Szenen, wo sie sich mit ihrem amerikanischen Kumpel, der sie Groceries nennt, unterhält. Dort kommt sie zur Ruhe und lernt ihre spirituelle Seite kennen. Der letzte Reiseabschnitt ist Bali, wo sie bei einer vorherigen, beruflichen Reise den Heiler Ketut kennengelernt hat. Diesen besucht sie, bringt ihm Englisch bei und lernt von ihm viel über fernöstliches Denken. Zusätzlich lernt sie auch noch die Heilerin Wayan kennen, die eine gute Freundin für sie wird. Und sie findet eine neue Liebe! Es ist einfach herrlich zu hören, wie Julia Fischer die Passagen von Ketut und Wayan spricht. Die Geschichte von Elizabeth Gilbert, die auf wahren Begebenheiten beruht, ist an sich schon toll. Die Geschichte einer Frau, die nach einer schwierigen Phase endlich zu sich selbst findet. Für mich war das Buch eine Offenbarung, denn es zeigt eine Frau, die zerrissen und depressiv war, aber ihr Leben in den Griff bekommen hat. Es ist spannend, humorvoll und doch auch eine Art Wegweiser für Frauen, die auf der Suche sind. Die schöne und emotionale Art, wie Julia Fischer es liest, garantieren 714 Minuten wunderbares Glück. Und das Buch, bzw. das Hörbuch sind viel besser als der Film!

Inspiration pur!

Natalie Block, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Elizabeth Gilbert spricht hier unglaublich inspirierend von ihrer Reise in drei Länder: Italien, Indien und Indonesien (Bali). Gezeichnet wurde diese Reise an vielen Stelle durch Humor, Leidenschaft, Entwicklung, Freiheit, Leid, Alleinsein und vor allem Spiritualität. Meiner Meinung nach ist jeder einmal im Leben in einer Situation, in der einen dieses Buch weiter bringen kann und wenn nicht: Trotzdem lesen und sich unterhalten lassen. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
11
1
0
0
0

wow
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 12.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Natürlich kenne ich den Film. Natürlich liebe ich ihn. Und natürlich wollte ich unbedingt das Buch lesen. Lange habe ich damit gewartet. Ich wusste, ich wollte es lesen, wenn die richtige Zeit ist und somit las ich in den Tagen vor meinem Aufbruch ins Paradies. Dieses Buch hat was mit mir gemacht. Ich liebe es. Es ist ei... Natürlich kenne ich den Film. Natürlich liebe ich ihn. Und natürlich wollte ich unbedingt das Buch lesen. Lange habe ich damit gewartet. Ich wusste, ich wollte es lesen, wenn die richtige Zeit ist und somit las ich in den Tagen vor meinem Aufbruch ins Paradies. Dieses Buch hat was mit mir gemacht. Ich liebe es. Es ist ein Schatz und ich konnte viel für mich und meine Zeit hier mitnehmen. Und wie krass ehrlich die Autorin ist. Der Wahnsinn. Ich liebe diese Frau. Heftige Empfehlung von mir.

Auf der Suche nach mehr.
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Von der ersten Seite an, hat mich Elizabeth Gilbert mit auf eine Reise genommen, eine Reise mit Höhen und Tiefen. Auf der Suche nach sich selbst begibt sich Liz für ein Jahr quer durch Italien, Indien und Indonesien. Ein wunderbares Buch, welches man auf jeden Fall lesen sollte. Die Verfilmung mit Julia Roberts in der Hauptroll... Von der ersten Seite an, hat mich Elizabeth Gilbert mit auf eine Reise genommen, eine Reise mit Höhen und Tiefen. Auf der Suche nach sich selbst begibt sich Liz für ein Jahr quer durch Italien, Indien und Indonesien. Ein wunderbares Buch, welches man auf jeden Fall lesen sollte. Die Verfilmung mit Julia Roberts in der Hauptrolle ist, wie ich finde, sehr gut umgesetzt, wobei das Buch natürlich noch detaillierter und persönlicher ist.

Inspirierend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 07.01.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein gut geschriebener und inspirierender Reisebericht. Unterhaltsam und mit viel Humor! Man bekommt große Lust selber zu so einer Reise der Selbstfindung aufzubrechen und eigene tolle Erfahrungen zu sammeln.


  • Artikelbild-0
  • Eat, Pray, Love

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Eat, Pray, Love

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Eat, Pray, Love
    1. Eat, Pray, Love