Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Hungerkrankheiten

Unersättlichkeit als krankhaftes Phänomen

Medizinisch und psychologisch fundierte Darstellung der Hungerkrankheiten im umfassenden Sinne, als Folge des Mangels an materieller oder emotionaler »Nahrung«, und ihrer Auswirkungen auf das Verhalten des einzelnen und ganzer Gruppen in Form von körperlichen und seelischen Störungen, bis hin zu Süchten und Zerstörungshandlungen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Prof. Dr. med. Raymond Battegay war Ordinarius für Psychiatrie und Leiter der pychiatrischen Universitätspoliklinik in Basel. Er ist Autor zahlreicher Bücher zu psychotherapeutischen Themen und Dozent an der Akedemie für Positive Psychotherapie in Wiesbaden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-30525-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/1,7 cm
Gewicht 208 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.