Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

D.I. Grace: Schwarzes Herz

Ein Fall für Helen Grace 2

(21)
Der Schein trügt
Die ganze Nacht hat Eileen Matthews auf ihren Mann gewartet. Vergeblich. Mit wachsender Sorge. Denn Alan – ein liebevoller Vater, in der Kirche aktiv, allseits geschätzt – ist noch nie fortgeblieben. Als es frühmorgens endlich klingelt, liegt nur ein Päckchen vor der Haustür. Es enthält ein menschliches Herz. Alans Herz.
D.I. Helen Grace und ihr Team finden seine verstümmelte Leiche in einem leer stehenden Haus in Southamptons Rotlichtbezirk. Doch was wollte Alan dort? Als ein weiterer Mann ermordet aufgefunden wird, das Herz herausgerissen, wird Helen klar, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun hat. Und dass die toten Männer vielleicht nicht ganz so unbescholten waren, wie es nach außen den Anschein hatte …
«Helen Grace ist eine der großartigsten Heldinnen seit Jahren.» (Jeffery Deaver)
Rezension
Dieses rasante Debüt ist wirklich exzellent.
Portrait
Matthew J. Arlidge

Matthew J. Arlidge hat fünfzehn Jahre lang als Drehbuchautor für die BBC gearbeitet. Inzwischen betreibt er eine eigene unabhängige Produktionsfirma, die vor allem auf Krimiserien spezialisiert ist. Der Auftakt der Helen-Grace-Reihe «Einer lebt, einer stirbt» war in England das erfolgreichste Debüt 2014, die Reihe erscheint in 30 Ländern.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644521018
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 1161 KB
Übersetzer Karen Witthuhn
Verkaufsrang 39.125
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Ein Fall für Helen Grace

  • Band 1

    44199784
    D.I. Grace: Einer lebt, einer stirbt
    von Matthew J. Arlidge
    (29)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    44200981
    D.I. Grace: Schwarzes Herz
    von Matthew J. Arlidge
    (21)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    44199756
    D.I. Helen Grace: Kalter Ort
    von Matthew J. Arlidge
    (4)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    45303649
    D.I. Helen Grace: In Flammen
    von Matthew J. Arlidge
    eBook
    9,99
  • Band 5

    45303626
    D.I. Helen Grace: Letzter Schmerz
    von Matthew J. Arlidge
    eBook
    9,99
  • Band 6

    64513693
    D.I. Helen Grace: Eingeschlossen
    von Matthew J. Arlidge
    eBook
    9,99
  • Band 7

    87933160
    D.I. Helen Grace: Blinder Hass
    von Matthew J. Arlidge
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Etwas grausig, aber von atemloser Spannung ist auch der 2. Teil dieser Reihe, um Helen Grace und ihrem Team. Etwas grausig, aber von atemloser Spannung ist auch der 2. Teil dieser Reihe, um Helen Grace und ihrem Team.

„Absolut nichts ist wie es scheint“

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Ulm

Der zweite Teil der Reihe um D.I. Helen Grace steht dem ersten um nichts nach. Ein überaus verzwickter Fall, merkwürdige Verbrechen und auch Helens Privatleben wird immer undurchschaubarer. Ein rasant geschriebener raffinierter Psychothriller. Der zweite Teil der Reihe um D.I. Helen Grace steht dem ersten um nichts nach. Ein überaus verzwickter Fall, merkwürdige Verbrechen und auch Helens Privatleben wird immer undurchschaubarer. Ein rasant geschriebener raffinierter Psychothriller.

Profilbild

„Herz-lose Männer-Leichen “

, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die rasante Story und die sehr komplexen Figuren (auch auf den Nebenschauplätzen) machen diesen Krimi wirklich lesenswert. Und die harten Schnitte in der Erzählstruktur geben einen umfassenden Einblick in die Realsituation jeder handelnden Person. Hier kann man mit Fug & Recht von bildgewaltigem Kopf-Kino reden. Die rasante Story und die sehr komplexen Figuren (auch auf den Nebenschauplätzen) machen diesen Krimi wirklich lesenswert. Und die harten Schnitte in der Erzählstruktur geben einen umfassenden Einblick in die Realsituation jeder handelnden Person. Hier kann man mit Fug & Recht von bildgewaltigem Kopf-Kino reden.

„Super Reihe!!“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Großartiger zweiter Teil der Krimiserie. Knallhart und einigermaßen brutal, vor allem aber mörderspannend. Eine ganz tolle Mischung aus hartem Ermittlerkrimi und super Psychothrill. Unbedingt empfehlenswert. Großartiger zweiter Teil der Krimiserie. Knallhart und einigermaßen brutal, vor allem aber mörderspannend. Eine ganz tolle Mischung aus hartem Ermittlerkrimi und super Psychothrill. Unbedingt empfehlenswert.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Kleve

Superspannend, ein Muss für die Fans von Cody McFadyens Smoky Barrett. Superspannend, ein Muss für die Fans von Cody McFadyens Smoky Barrett.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Mit "Schwarzes Herz" führt der Autor die Reihe um D.I. Grace genauso spannend weiter, wie er es bereits im ersten Teil der Reihe getan hat. Nichts für schwache Nerven! Mit "Schwarzes Herz" führt der Autor die Reihe um D.I. Grace genauso spannend weiter, wie er es bereits im ersten Teil der Reihe getan hat. Nichts für schwache Nerven!

Profilbild

„Düster“

, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Normalerweise finde ich es spannend, bei einer Krimiserie einfach mittendrin einzusteigen. Wenn man selbst dann noch von der Handlung gepackt wird, ist es definitiv gut geschrieben.
Packend ist die Krimiserie um D.I. Helen Grace auf jeden Fall. Um der Hauptfigur, Helen Grace, schnell näher zu kommen, ist es ratsam, den ersten Teil der Reihe vorher zu lesen. Denn die Dämonen des ersten Falls verfolgen D.I. Grace auch weiterhin. Der Tod der Schwester und ihre daraus resultierenden Verletzungen spielen in den neuen Fall hinein. Die neue intrigante Vorgesetzte und die in der Vergangenheit wühlende Journalistin scheinen ausserdem mit Absicht Helens Leben zerstören zu wollen.
Und dabei ist der Fall schon verzwickt und brutal genug. Eine immer hemmungslosere Serienmörderin gilt es zu stoppen. Sind es nur zufällige Opfer oder verstümmelt die Mörderin mit Absicht ihre Freier? Total packend!
Normalerweise finde ich es spannend, bei einer Krimiserie einfach mittendrin einzusteigen. Wenn man selbst dann noch von der Handlung gepackt wird, ist es definitiv gut geschrieben.
Packend ist die Krimiserie um D.I. Helen Grace auf jeden Fall. Um der Hauptfigur, Helen Grace, schnell näher zu kommen, ist es ratsam, den ersten Teil der Reihe vorher zu lesen. Denn die Dämonen des ersten Falls verfolgen D.I. Grace auch weiterhin. Der Tod der Schwester und ihre daraus resultierenden Verletzungen spielen in den neuen Fall hinein. Die neue intrigante Vorgesetzte und die in der Vergangenheit wühlende Journalistin scheinen ausserdem mit Absicht Helens Leben zerstören zu wollen.
Und dabei ist der Fall schon verzwickt und brutal genug. Eine immer hemmungslosere Serienmörderin gilt es zu stoppen. Sind es nur zufällige Opfer oder verstümmelt die Mörderin mit Absicht ihre Freier? Total packend!

„Spannend“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

In diesen zweiten Teil einer im englischsprachigen Raum sehr erfolgreichen neuen Krimi-Serie bin Ich ohne Vorkenntnisse problemlos eingestiegen.
Titelheldin Detective Inspector Helen Grace hat dafür eine Menge Probleme an der Backe :eine sehr karriereorientierte neue Chefin,einen alten Fall, der sie und eine Kollegin persönlich heftig involvierte (wobei hier das Ende des 1.Falles "gespoilert wird!") und eine skrupellose,perfide Sensationsreporterin, die dabei ist,die letzten kleinen Geheimnisse von Helen auszugraben.
Als sich erneut ein Serienmörder in ihrer Heimatstadt tätig wird,hat die einsame Ermittlerin eine ganze Menge zu tun,um ihr selbstgestecktes Ziel noch zu erreichen :
den Täter zu fassen, bevor noch mehr Menschen sterben müssen. Obwohl manche Kollegen finden, dass der Welt mit dem Tod dieser Opfer eher ein Gefallen getan wurde....
Spannend,durchaus blutig und flott getacktet erzählt, diese Serie hat Potential
und Rowohlt gut daran getan, ihr einen zweiten Start mit anderen Covern zu gönnen,
ich denke, Tl.3 werde ich mir wohl gönnen, wenn er demnächst erscheint :-)
Leseprobe gefällig ?
In diesen zweiten Teil einer im englischsprachigen Raum sehr erfolgreichen neuen Krimi-Serie bin Ich ohne Vorkenntnisse problemlos eingestiegen.
Titelheldin Detective Inspector Helen Grace hat dafür eine Menge Probleme an der Backe :eine sehr karriereorientierte neue Chefin,einen alten Fall, der sie und eine Kollegin persönlich heftig involvierte (wobei hier das Ende des 1.Falles "gespoilert wird!") und eine skrupellose,perfide Sensationsreporterin, die dabei ist,die letzten kleinen Geheimnisse von Helen auszugraben.
Als sich erneut ein Serienmörder in ihrer Heimatstadt tätig wird,hat die einsame Ermittlerin eine ganze Menge zu tun,um ihr selbstgestecktes Ziel noch zu erreichen :
den Täter zu fassen, bevor noch mehr Menschen sterben müssen. Obwohl manche Kollegen finden, dass der Welt mit dem Tod dieser Opfer eher ein Gefallen getan wurde....
Spannend,durchaus blutig und flott getacktet erzählt, diese Serie hat Potential
und Rowohlt gut daran getan, ihr einen zweiten Start mit anderen Covern zu gönnen,
ich denke, Tl.3 werde ich mir wohl gönnen, wenn er demnächst erscheint :-)
Leseprobe gefällig ?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
17
4
0
0
0

Es gibt immer jemanden der dein Geheimnis kennt...
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Grausam verstümmelte Leichen,,,gefunden an Orten, die sie normal niemals betreten würden. Doch sind die Opfer wirklich so unbescholten wie es den Anschein hatte? D.I. Grace erkennt sofort die Taten eines Serienkillers und verbeißt sich in den Fall. Vielleicht zu sehr? Packend und jede Seite reißt einen mehr und mehr in... Grausam verstümmelte Leichen,,,gefunden an Orten, die sie normal niemals betreten würden. Doch sind die Opfer wirklich so unbescholten wie es den Anschein hatte? D.I. Grace erkennt sofort die Taten eines Serienkillers und verbeißt sich in den Fall. Vielleicht zu sehr? Packend und jede Seite reißt einen mehr und mehr in den Fall hinein!

Spannender und fesselnder Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 06.02.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein unglaublich spannendes Buch mit einem interessantem Ermittlerteam. Ab ungefähr der Hälfte des Buches, konnte ich diesen Thriller nicht mehr aus der Hand legen. Ich musste wissen wie es weiter ging, egal wie spät es schon war. Ein wunderbar konstruierter Fall, bei dem es auch mal ruppig zuging und mich als... Ein unglaublich spannendes Buch mit einem interessantem Ermittlerteam. Ab ungefähr der Hälfte des Buches, konnte ich diesen Thriller nicht mehr aus der Hand legen. Ich musste wissen wie es weiter ging, egal wie spät es schon war. Ein wunderbar konstruierter Fall, bei dem es auch mal ruppig zuging und mich als Leser auch schockierte. Aber das darf es auch ruhig, dafür ist es nun einmal ein Thriller. Die Protagonisten sind detailliert charakterisiert und geben einem ein klares Bild vor Augen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und macht absolut keine Schwierigkeiten. Die Spannung ist stetig aufbauend und mit klarem Suchtfaktor. :) Ich war begeistert. Mich hat „schwarzes Herz“ gefesselt. Für Thrillerfans ein klares Muss.

von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 25.01.2017
Bewertet: anderes Format

Alan ist der perfekte Ehemann - bleibt nie lange weg, ist treu, in der Kirche aktiv. Doch heute kommt er nicht nach Hause. Er wird im Rotlichtbezirk gefunden - bestialisch ermordet