Warenkorb
 

Dichter treffen

Begegnungen mit Autoren von Arjouni bis Zaimoglu

(1)
Portrait

Volker Weidermann, 1969 in Darmstadt geboren, studierte Politikwissenschaft und Germanistik in Heidelberg und Berlin. Er ist im Kulturressort des Spiegel als Literaturredakteur tätig und lebt in Berlin. Von ihm erschienen bei Kiepenheuer & Witsch: »Max Frisch. Sein Leben, seine Bücher« (2010), »Das Buch der verbrannten Bücher« (2008) und »Lichtjahre« (2006). Sein im Jahr 2014 erschienenes Buch »Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft» erzählt von der Freundschaft zwischen Joseph Roth und Stefan Zweig im Exil und wurde in zehn Sprachen übersetzt. 2016 erscheint »Dichter treffen - Begegnungen mit Autoren von Arjouni bis Zaimoglu«.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 13.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04896-4
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 22,8/13,4/3,2 cm
Gewicht 547 g
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Christine Pajak, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Wittenberg

Ein vielseitiger, bewundernder Blick auf Autoren und den Literaturbetrieb. Dieses interessante, wie auch unterhaltsame Buch macht Lust, manchen Schriftsteller neu zu entdecken. Ein vielseitiger, bewundernder Blick auf Autoren und den Literaturbetrieb. Dieses interessante, wie auch unterhaltsame Buch macht Lust, manchen Schriftsteller neu zu entdecken.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0