Ganz still und stumm / Ina Grieg Bd.2

Ein Fall für Ina Grieg

Ina Grieg 2

Vor vielen Jahren hat Psychologin Ina Grieg ihre Heimat in den tiefen Wäldern Norwegens verlassen — eigentlich für immer. Ein Klassentreffen bringt sie zurück an den Ort ihrer Kindheit. Irgendetwas stimmt dort nicht. Ina erhält Briefe von einer ehemaligen Mitschülerin, die als 14-Jährige spurlos verschwunden ist. Ist sie wirklich noch am Leben? Während alte Feindschaften heftig aufflackern, versucht Ina, jetzt, Jahrzehnte später, endlich die Wahrheit herauszufinden und entdeckt, dass damals entsetzliches Unrecht geschah.
Portrait
Der Norweger Lars Mæhle wurde 1971 geboren und arbeitete mehrere Jahre als Lektor. Seit 2002 ist er freier Autor. Seine Kinder- und Jugendbücher wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, einige auch verfilmt. Seine Krimiserie um die Psychologin Ina Grieg ist in Norwegen sehr erfolgreich.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 09.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28740-9
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/2,7 cm
Gewicht 287 g
Originaltitel Linnés dystre lærdom
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Günther Frauenlob
Verkaufsrang 74.194
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.