Dr. Hoffnung

Die Geschichte eines echten Wunders

(2)
"Hoffnung ist ein kostbares Medikament, der beste Freund der Liebe zu mir selbst und zu meinem Leben. Hoffnung kann sogar heilen.“ Miriam Pielhau

"Dr. Hoffnung" ist die Geschichte eines eigentlich unmöglichen Heilungsweges. Johanna hat alles Menschenmögliche in die Wege geleitet, um gesund zu werden. Und sie hat es geschafft – trotz der Diagnose „unheilbar krank“. Unterstützt wurde sie von ihrer besten Freundin Miriam Pielhau, die selbst Brustkrebs hatte. Ein offenes und ehrliches Buch über eine starke Frau, die sich die Hoffnung nie nehmen ließ und ihre tödliche Krankheit ganzheitlich besiegte. Mit vielen konkreten Tipps für Betroffene und deren Angehörige.>
Portrait
Miriam Pielhau, Jahrgang 1975, war dem Publikum viele Jahre lang als Moderatorin (u.a. bei Pro7, Sat. 1, RTL, WDR und rbb) und Bestsellerautorin bekannt (Fremdkörper und Radiergummitage). Außerdem war sie Schauspielerin und regelmäßig in Fernsehspielen zu sehen.
Am 12. Juli 2016 ist Miriam Pielhau in Folge einer Krebserkrankung verstorben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7934-2297-6
Verlag Allegria
Maße (L/B/H) 22,8/14,6/3 cm
Gewicht 465 g
Auflage 4. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Dr. Hoffnung

Dr. Hoffnung

von Miriam Pielhau
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=
Fremdkörper

Fremdkörper

von Miriam Pielhau
(9)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

27,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Ein tieftrauriges Buch über Verzweiflung und Schmerz - und Hoffnung! Sehr bewegend geschrieben, regt zum Nachdenken an. Und schenkt Dankbarkeit für das eigene Leben Ein tieftrauriges Buch über Verzweiflung und Schmerz - und Hoffnung! Sehr bewegend geschrieben, regt zum Nachdenken an. Und schenkt Dankbarkeit für das eigene Leben

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 17.08.2016
Bewertet: anderes Format

Nur Hoffnung an sich hilft leider doch nicht, aber nicht wegen dem Inhalt ist das Buch gut, sondern wegen der Tatsache, Menschen auf den Boden der Realität zu holen. RIP!