Meine Filiale

Tibets erloschener Glanz

Mythos, Geschichte, Gegenwart

Raymund Hürland

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

19,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Buch nimmt den Leser mit in eine Welt, die teils versunken, teils stark bedrängt, von ihren Bewohnern mit Hartnäckigkeit am Leben gehalten wird.
Der Autor begibt sich auf eine Reise durch die Geschichte Tibets, von den mystischen Anfängen, über die mannigfachen Kämpfe zwischen der angestammten Religion und dem Buddhismus, und der Auseinandersetzung mit den Chinesen, bis in die Gegenwart. Er stellt Ergebnisse der Forschung neben die Überlieferung der Mönche, und lässt immer wieder Zeitzeugen zu Wort kommen. Der religiöse Hintergrund, die kulturelle Entwicklung und die politischen Verflechtungen werden übersichtlich und verständlich dargestellt. Mit Sympathie, aber nicht unkritisch führt Raymund Hürland dem Leser die spannende Geschichte sowie mannigfachen Probleme des Landes vor Augen, frei nach dem Ausspruch: „In Tibet hat früher oder später alles mit der Religion zu tun, meistens früher als später.“
Das Buch ist ein anregender Einstieg vor einer Reise nach Tibet, aber auch eine fundierte Vertiefung danach.

Raymund Hürland, beruflich als Kunsthändler tätig, interessierte sich von Jugend an für Tibet. Ein Buch in der Bibliothek seines Vaters war der Auslöser dafür. Es blieb nicht bei dem einen Buch. Mit besorgter Anteilnahme verfolgte er später die Nachrichten über die Besetzung Tibets durch die Chinesen. Er las alles, was ihm darüber in die Hände kam. Nach einer Reise in das geschundene Land im Jahre 2006 befasste er sich intensiv mit der Geschichte Tibets und machte sich auch eingehend mit den religiösen Vorstellungen der Tibeter bekannt. Es entstanden Vorträge über die Geschichte und Kultur dieses Landes, die schließlich zu dem vorliegenden Buch erweitert wurden.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 24.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7392-0614-1
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,6/14,9/2,7 cm
Gewicht 478 g
Abbildungen mit 17 Farbabbildungen
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0