Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Blue Mondays

Erotischer Roman

(1)
Stell dir vor, es ist Montagmorgen. Grau und regnerisch, du bist auf dem Weg zur Arbeit, die U-Bahn ist viel zu voll, die neuen Schuhe zwicken, du willst einfach nur wieder ins Wochenende. Doch dann: Du begegnest IHM — ein sinnliches, nie dagewesenes Verlangen entzündet sich in dir. Die Alltagsroutine scheint außer Kraft gesetzt, die Anziehung ist stärker. Was würde passieren, wenn du ihm folgen würdest? Dir bleiben fünf Sekunden, um zu entscheiden, bevor sich die U-Bahn-Türen wieder schließen.
Portrait
Emily Dubberley schreibt über Erotik, Liebe und Beziehungen. Sie war auf der Shortlist des Cosmopolitan Journalism Scholarship und dem Company Fiction Writer Award in England und gründete 2001 Cliterati, eine erotische Website für Frauen. Sie gründete die Zeitschriften "Scarlet" und "Lovers' Guide" und hat in Cosmopolitan, Grazia, FHM, Elle, Men's Health, The Guardian, The Star and Glamour publiziert. Emily Dubberely lebt in London.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843712873
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 912 KB
Verkaufsrang 47.621
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

ruhige, sinnlich niveauvolle Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 09.10.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Emily Dubberley hat mit diesem erotischer Roman, der sich auch recht bald zu einer Liebesgeschichte entwickelt, eine ruhige und gut zu lesende Story geschaffen. Auch wenn diese mit einigen erotischen Szenen bestückt ist, hat die Autorin den Protagonisten durchaus auch eine runde Hintergrundgeschichte auf den Leib geschrieben und man... Emily Dubberley hat mit diesem erotischer Roman, der sich auch recht bald zu einer Liebesgeschichte entwickelt, eine ruhige und gut zu lesende Story geschaffen. Auch wenn diese mit einigen erotischen Szenen bestückt ist, hat die Autorin den Protagonisten durchaus auch eine runde Hintergrundgeschichte auf den Leib geschrieben und man erlebt die Entwicklung einer jungen Frau, die in ihrem Job um Anerkennung kämpft und durch eine zufällige Begegnung in der U-Bahn mit einem attraktiven Fremden zu einem "Blue Monday" - "blauen Montag" - verleitet wird ... Die Liebesszenen sind etwas für Leser, die der Softerotik in all ihren verschiedenen Spielarten zugeneigt sind. Die Liebesakte sind gut ausformuliert, keinesfalls derb und überlassen auch einiges der Fantasie. Lediglich zwischendurch hat mir etwas der Schwung in der Geschichte gefehlt, da es doch sehr immer wieder einmal umfangreichere Landschaftsschilderungen bzw. sehr detailreiche Schilderungen der Picknicks zu lesen gibt. Für mich war es ein ansprechender Liebesroman, für Fans der Softerotik und einer gut lesbaren Rundumgeschichte. Jeder der nicht nur Erotik lesen will, wird mit diesem Buch sicher richtig liegen.