Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Konsequenz

Dieser autobiografische Roman basiert auf den Erfahrungen des Schweizer Schauspielers und Schriftstellers Alexander Ziegler. Er schildert die Geschichte einer Liebe zwischen zwei Männern, die voller Hoffnung im Knast beginnt und dann in der Freiheit im Spießrutenlauf gegen die Vorurteile der Gesellschaft tragisch endet.
Zweieinhalb Jahre saß Ziegler wegen Verführung eines Minderjährigen im Gefängnis. Er hat die Verfolgung und Ächtung der »Schwulen« und die Methoden des Strafvollzugs am eigenen Leib erfahren. Er weiß, wovon er spricht.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Alexander Ziegler, 1944 in Zürich geboren, besuchte das Max-Reinhardt-Seminar in Wien und war anschließend an verschiedenen Bühnen im deutschen Sprachraum engagiert; mehrere Filmrollen; verbüßte eine zweieinhalbjährige Gefängnisstrafe wegen Verführung eines Minderjährigen; veröffentlichte seit 1970 Theatertexte und Prosa. Alexander Ziegler starb 1987 in Zürich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 254 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783105605615
Verlag Fischer Digital
Dateigröße 730 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.