Corpus delicti

Nous sommes en 2057 et tout est propre. Pour le bien et la santé de tous, l¿État a instauré la Méthode, une série de règles et de contrôles instaurée au nom de l¿intérêt général. Une jeune biologiste se retrouve peu à peu prise dans les mailles du système... Un roman rythmé et percutant autour des dérives de l¿obsession hygiéniste.

Portrait
Julia Zeh, 1974 in Bonn geboren, Jurastudium in Passau und Leipzig, Studium des Europa- und Völkerrechts. Längere Aufenthalte in New York und Krakau. Inzwischen vielfach preisgekrönt, lebt Juli Zeh heute in Leipzig. 2005 erhält sie den Per Olov Enquist-Preis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 02.03.2016
Sprache Französisch
ISBN 978-2-330-06115-9
Verlag Actes Sud
Maße (L/B/H) 17,5/11/2 cm
Gewicht 185 g
Übersetzer Brigitte Hébert, Jean-Claude Colbus
Buch (Taschenbuch, Französisch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Corpus delicti

Corpus delicti

von Juli Zeh
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Die Vermessung der Welt

Die Vermessung der Welt

von Daniel Kehlmann, Detlev Buck
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.