Warenkorb
 

Tafiti und der Honigfrechdachs

Vollständige Lesung

Tafiti 7

(2)

Dieser Hörgenuss ist ein Honigschlecken

So ein Affenmist, das Honigglas von Erdmännchen Tafiti und seiner Familie ist schon wieder leer! Aber Tafiti ist sich sicher, dass er bei den Bienen neuen Honig finden kann. Leichter gesagt als getan: Die Bienen verteidigen ihn mit spitzen Stacheln und Tafitis Helfer, der Honigdachs, steckt in einem hohlen Baumstamm fest. Doch dann zeigt sich, dass auch ganz kleine Tiere ganz große Freunde sein können!

(1 CD, Laufzeit: 36 min)

Portrait

Julia Boehme, geboren 1966 in Bremen, hat sich schon als Kind am liebsten Geschichten ausgedacht. Lange bevor sie schreiben konnte, fing sie an, Freunde zu erfinden, mit denen sie zahlreiche Abenteuer auf Fantasiereisen durch ferne Länder bestand. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Redakteurin beim Kinderfernsehen, bis sie sich wieder an ihren Kindheitstraum erinnerte, später einmal Kinderbücher schreiben zu wollen. Inzwischen hat Julia Boehme schon viele Kinderbücher verfasst und nimmt nun nicht mehr nur sich selbst, sondern auch euch Kinder mit auf ihre Fantasiereisen.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Philipp Schepmann
Anzahl 1
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 25.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844518894
Genre Kinder- und Jugendbücher
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 36 Minuten
Hörbuch (CD)
9,39
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

20% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 20LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Tafiti mehr

  • Band 4

    39192748
    Tafiti 04 und Ur-ur-ur-ur-ur-uropapas Goldschatz
    von Julia Boehme
    (6)
    Hörbuch
    7,99
  • Band 5

    40974185
    Tafiti 05 und ein heimlicher Held
    von Julia Boehme
    Hörbuch
    7,89
    bisher 8,99
  • Band 6

    42436022
    Tafiti 06 und die Affenbande
    von Julia Boehme
    (4)
    Hörbuch
    7,29
    bisher 8,99
  • Band 7

    44252870
    Tafiti und der Honigfrechdachs
    von Julia Boehme
    (2)
    Hörbuch
    9,39
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    47877758
    Tafiti und das große Feuer
    von Julia Boehme
    Hörbuch
    7,99
    bisher 8,99
  • Band 9

    64477349
    Tafiti und die doppelte Majestät
    von Julia Boehme
    (1)
    Buch
    7,95
  • Band 10

    90077216
    Tafiti und das verschwundene Geburtstagskind
    von Julia Boehme
    Buch
    7,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Tafiti und der Honigfrechdachs
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 06.10.2016

Ich finde das wirklich klasse. Habe die anderen Hörspiele auch. Hatte sie unterwegs in einer Buchhandlung gesehen.Würde ich auch weiter empfehlen.

beigeistert kleine und große Leser immer wieder
von Buchwurm am 19.04.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mit „Tafiti und der Honigfrechdachs“ von Julia Boehme gibt es nach „Tafiti und das fliegende Pinselohrschwein“ (erschienen 2013) „Tafiti und das Riesenbaby“ (erschienen 2014) „Tafiti und die Reise ans Ende der Welt“ (erschienen 2013) „Tafiti und die... Mit „Tafiti und der Honigfrechdachs“ von Julia Boehme gibt es nach „Tafiti und das fliegende Pinselohrschwein“ (erschienen 2013) „Tafiti und das Riesenbaby“ (erschienen 2014) „Tafiti und die Reise ans Ende der Welt“ (erschienen 2013) „Tafiti und die Affenbande“ (erschienen 2015) „Tafiti und ein unheimlicher Held“ (erschienen 2015) „Tafiti und Ur-ur-ur-ur-ur-uropas Goldschatz“ (erschienen 2015) nun endlich ein Wiedersehen mit Tafiti dem Erdmännchen, seinem Freund Pinsel dem Pinselohrschwein und den vielen anderen Steppentieren. Die Abenteuer gibt es als Printbuch und Hörbuch. Meine Rezi bezieht sich hier auf das Hörbuch. Es hat einen Umfang von 1 CD, eine Laufzeit von ca. 36 Minuten und wird gelesen von Philipp Schepmann. Autoreninfo: Julia Boehme wurde 1966 in Bremen geboren. Sie studierte Literatur – und Musikwissenschaften in Berlin und arbeitete danach als Redakteurin beim Kinderfernsehen. Seit 2000 ist sie freie Kinderbuchautorin. Ihre Werke sind u.a. die „Conny“ Reihe. Sprecherinfo: Philipp Schepmann wurde 1966 geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er u. a. am Theater in Köln und in Fernsehproduktionen zu sehen. Heute arbeitet er als freier Rundfunk- und Synchronsprecher. Inhalt: In dieser Geschichte geht es um Honig. Um an diese süße Leckerei zu kommen müssen sich Tafiti und seine Freunde jede Menge einfallen lassen. Leider kommen ihnen dabei die Bienen mit ihren spitzen Stacheln immer wieder in die Quere und die wissen sich zu verteidigen. Da bleibt doch der Dachs tatsächlich in einem hohlen Baumstamm stecken. Zum Glück gibt es Freunde und wenn sie auch noch so winzig sind können sie doch zum Retter in der Not werden. Meinung: In Tafiti und seinen Abenteurern geht es um Hilfsbereitschaft und Freundschaft mit einem Mix Spannung und Abenteuer. Seine Geschichten begeistern mit Witz und Humor und liebenswürdigen Charakteren. Da wir die Vorgänger der Hörbücher bereits kannten mussten wir uns erst an den Sprecherwechsel gewöhnen. Dennoch hat es Philipp Schepmann geschafft die Figuren zum Leben zu erwecken und sehr realistisch rüberzubringen. Sprachstil: Sympathisch weckt der Sprecher die einzelnen Protagonisten realistisch zum Leben. Eine Kindgerechte und gut Verständliche Wortwahl haben die Kinder sehr gern zu hören lassen. Charaktere: Wirken von Anfang an sympathisch und realistisch. Sie begeistern mit ihren witzigen Eigenarten Klein und Groß. Mittlerweile sind sie den Kindern schon sehr ans Herz gewachsen und so hoffen wir das es noch viele Abenteuer von Tafiti und seinen Freunden geben wird. Inhalt: Insgesamt eine kindgerechte, altersentsprechende und spannende Abenteuergeschichte, die nebenbei auch noch lehrreich ist. Fazit: unterhaltsame, spannende, humorvolle, tierische Abenteuergeschichte die Klein und Groß begeistert die nebenbei noch wichtige Werte vermittelt