Meine Filiale

Haudegen

Zusammen sind wir weniger allein

Hagen Stoll, Sven Gillert

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Haudegen

    Heyne

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ihr Weg führte aus Ostberliner Plattenbauten an die Spitze der Albumcharts. Sie verbinden Rockmusik mit ebenso geradlinigen wie berührenden Texten. Sie tragen die Namen ihrer Fans als Tätowierung immer bei sich: Haudegen ist die deutschsprachige Rockband der Stunde. So packend Hagen Stoll und Sven Gillert Musik machen, so aufrichtig erzählen sie jetzt ihre eigene Geschichte – ein Buch über die Wucht des Lebens und die Kraft der Musik.

Ausstattung: mit Bildteil

Hagen Stoll, Jahrgang 1975, wächst im Ostberliner Stadtteil Marzahn auf. Nach einer Lehre auf dem Bau und Gelegenheitsjobs als Türsteher, Eisverkäufer und Putzfachkraft beginnt er sich Mitte der 1990er Jahre für die aufkeimende deutsche Rap-Szene zu interessieren. Er arbeitet als Produzent, unter anderem von Sido und wird als Joe Rilla zum Sprachrohr der ostdeutschen Jugendkultur und der „Platten“. 2009 gründet er mit seinem Jugendfreund Sven Gillert die Gruppe Haudegen und konzentriert sich von nun an auf Rockmusik in bester Liedermacher-Tradition. Ihr Debütalbum „Schlicht & Ergreifend“ landet auf Anhieb auf Platz 9 der deutschen Charts. Hagen Stoll lebt und arbeitet in Berlin.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-60395-0
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/3 cm
Gewicht 428 g
Abbildungen mit Bildteil

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Der Titel ist Programm.
von M.D. am 01.09.2020

**** Die beiden Musiker und Neu-Autoren Hagen Stoll und Sven Gillert nehmen einen mit auf die Reise und die Geschichte der "Haudegen" aus Berlin. Der Weg vom Traum des Musikers auf die Bühnen und das Für und Wider des Musikgeschäftes sind ungeschönt und für jeden mitfühlbar. Ebenso erhält man einen Einblick in die Leben de... **** Die beiden Musiker und Neu-Autoren Hagen Stoll und Sven Gillert nehmen einen mit auf die Reise und die Geschichte der "Haudegen" aus Berlin. Der Weg vom Traum des Musikers auf die Bühnen und das Für und Wider des Musikgeschäftes sind ungeschönt und für jeden mitfühlbar. Ebenso erhält man einen Einblick in die Leben der beiden, die nicht unnahbar sind, sondern wie Du und ich. Ein Werk mit der ein oder anderen Überraschung.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1