Warenkorb
 

Die Saat des Bösen

Thriller

(1)
Unvorhersehbar, rasant, verstörend

Die siebzehnjährige Megan ist spurlos verschwunden. Ihr Vater Tate Collier, ein ehemaliger Staatsanwalt, hat den furchtbaren Verdacht, dass seine Tochter entführt wurde. In seinem Beruf macht man sich viele Feinde, und nicht immer verurteilt die Justiz den wahren Schuldigen. Da die Polizei nicht an ein Verbrechen glaubt, macht er sich auf eigene Faust auf die Suche und hat bald schon eine erste Spur. Doch Megans Entführer scheint ihm immer mehrere Schritte voraus zu sein …

Portrait

Jeffery Deaver gilt als einer der weltweit besten Autoren intelligenter psychologischer Thriller. Seit seinem ersten großen Erfolg als Schriftsteller hat der von seinen Fans und den Kritikern gleichermaßen geliebte Jeffrey Deaver sich aus seinem Beruf als Rechtsanwalt zurückgezogen und lebt nun abwechselnd in Virginia und Kalifornien. Seine Bücher, die in 25 Sprachen übersetzt werden und in 150 Ländern erscheinen, haben ihm zahlreiche renommierte Auszeichnungen eingebracht.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0317-9
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/3,2 cm
Gewicht 338 g
Originaltitel Speaking in Tongues
Übersetzer Hans-Joachim Maass
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Atemlos“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Deaver beweist einmal mehr, dass er ein Meister der perfiden Psychospannung ist. Ein großartiger Thriller, der keinen Moment loslässt. Unbedingt empfehlenswert und kommt ohne extremes Blut aus. Deaver beweist einmal mehr, dass er ein Meister der perfiden Psychospannung ist. Ein großartiger Thriller, der keinen Moment loslässt. Unbedingt empfehlenswert und kommt ohne extremes Blut aus.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0