Warenkorb
 

Reise durch Zentralasien - Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan, Turkmenistan

Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan, Turkmenistan, Tadschikistan

REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH ... ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Wo gibt es noch Orte auf unserer Erde, die auf ihre Entdeckung warten? Die Staaten Zentralasiens haben sich erst in den vergangenen Jahren dem Tourismus geöffnet. So ist man vielerorts auf unzertrampelten Pfaden unterwegs. Sei es in den eindrucksvollen Ruinenstädten Tukmenistans, wo erst seit kurzem die fünfte altertümliche Hochkultur ausgegraben wird, oder in der faszinierenden Bergwelt Kirgisistans, wo tosende Flüsse tiefe Schluchten graben, Yaks und Schneeleoparden durch die Täler streifen und man sich an über tausend Seen erholen kann. Aber auch die modernen Städte, die dank des Öl- und Gasreichtums aus dem Boden schießen, zeigen eine unerwartete Facette Zentralasiens. Im riesigen Kachachstan wird man von der Landschaftsvielfalt überrascht, von der blühenden Steppe im Frühling, über die schattigen Nadelwälder des Altausgebirges bis hin zu den einsamen Stränden des Kaspischen Meeres. In Usbekistan ist Samarkand, ebenso wie Buchara und Chiwa, mit seinen architektonischen Wundern aus der Zeit des Seidenstraßenhandels eine Reise wert. Zwischen Syr Darja und Amu Darja, den Lebensadern einstiger Zivilisationen, zeugen zahllose Wüstenschlösser von noch viel älteren Kulturen.
Über 190 Bilder zeigen Usbekistan, Kachastan, Kirgisistan und Tukmenistan in ihrer ganzen Vielfalt. Vier Specials berichten über die alten Traditionen, den Umbruch der jungen Staaten, wie auch über die politischen Verhältnisse und due Situation des Aralsees.

Portrait
Andreas Kramer lebt in Pontresina in der Schweiz. Zahllose Reisen führen ihn Jahr für Jahr in alle Welt. Außergewöhnliche Bilder zeigen hier das unbekannte Zentralasien.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 25.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8003-4256-3
Verlag Stürtz Verlag
Maße (L/B/H) 30,4/24,3/1,5 cm
Gewicht 948 g
Abbildungen ca. 170 farbige Fotos
Auflage Nachdruck der 2. überarbeiteten Neuauflage 2016
Fotografen Andreas Kramer
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.