Meine Filiale

In L. Catilinam orationes / Vier Reden gegen Catilina

Lateinisch/Deutsch

Reclams Universal-Bibliothek Band 19369

Cicero

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
4,80
4,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

63 v. Chr.: Catilina, politisch gescheitert, plant Anschläge in Rom und wagt den Putsch. Doch Cicero deckt die Verschwörung auf – und feiert damit den größten politischen Erfolg seiner Karriere.
Die vier berühmten Reden gegen Catilina lassen nicht allein Ciceros Sternstunde aus erster Hand miterleben, sie sind ein Musterbeispiel für die Sprachgewalt des berühmten Redners: Michael von Albrecht legt sie in einer brillanten Neuübersetzung vor.
Im Nachwort zeigt er, mit welchen rhetorischen Mitteln Cicero spielt, wie er die Reden in Stil und Argumentation geschickt jeweils auf sein Publikum – mal Volk, mal Senat – abstimmt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Michael Albrecht
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 16.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019369-3
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 15/9,8/1,4 cm
Gewicht 96 g
Übersetzer Michael Albrecht
Verkaufsrang 25773

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • In L. Catilinam orationes / Vier Reden gegen Catilina

    Anhang
    Zu dieser Ausgabe
    Anmerkungen zur Übersetzung
    Literaturhinweise
    Nachwort