Warenkorb
 

Bob Dylan

(1)
Am 13. Oktober 2016 hat Bob Dylan, der im Mai 2016 75 Jahre alt wurde, als erster Singer/Songwriter den Literaturnobelpreis für seine Songtexte zugesprochen bekommen und damit seine einzigartige Karriere um eine weitere Besonderheit ergänzt. Leonard Cohen nannte Bob Dylan ›the Picasso of Song‹: Kein anderer Künstler hat die Entwicklung der Rockmusik und der Song-Poesie über die letzten fünf Jahrzehnte so nachhaltig, so ausdauernd und so einfallsreich bestimmt wie der 1941 als Robert Allen Zimmerman geborene Musiker. Bob Dylans Songs wie »Like a Rolling Stone«, »Blowin‘ in the Wind« oder »Knockin‘ on Heaven’s Door« haben eine ganze Generation geprägt und sind bis heute unsterblich.

Die Bob-Dylan-Biographie von Heinrich Detering zeichnet das Werk des ›Song and Dance Man‹ kenntnisreich und lebendig nach – von den ersten Alben des Folksingers wie »Bob Dylan« und »The Freewheelin‘ Bob Dylan« bis hin zu den noch einmal ganz neue Wege beschreitenden Alben des 21. Jahrhunderts wie »Modern Times« oder »Shadows in the Night«.
Eine Literaturliste und eine Diskographie vervollständigen das Standardwerk.

Portrait
Heinrich Detering, geb. 1959, lehrt deutsche und vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Göttingen; er hat zahlreiche literaturwissenschaftliche Bücher und Aufsätze veröffentlicht, außerdem Gedichtbände und Essays, nahm Gastprofessuren und Poetikdozenturen in aller Welt wahr und erhielt zahlreiche wissenschaftliche und literarische Auszeichnungen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 10.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-011053-9
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 20,1/13,1/2 cm
Gewicht 262 g
Abbildungen 15 schwarz-weiße Fotos
Auflage 5. Auflage (durchgesehen)
Buch (Taschenbuch)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Heinrich Detering: Bob Dylan.
von Eike Wittekindt aus Göttingen am 25.10.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Heinrich Detering, seines Zeichens Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Uni Göttingen, ist wohl der bedeutendste deutschsprachige „Dylanologe“. Mit seinem 2007 erschienen Buch legte er eine Arbeit vor, die man jetzt schon getrost als Standardwerk bezeichnen kann. Detering weist sich als überaus kenntnisreich aus, was Dylans Leben... Heinrich Detering, seines Zeichens Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Uni Göttingen, ist wohl der bedeutendste deutschsprachige „Dylanologe“. Mit seinem 2007 erschienen Buch legte er eine Arbeit vor, die man jetzt schon getrost als Standardwerk bezeichnen kann. Detering weist sich als überaus kenntnisreich aus, was Dylans Leben und Werk angeht – Aspekte, die bei diesem Künstler sehr eng zusammenhängen. Biografische Fakten und hochinteressante Interpretationen werden erhellend zusammengeführt. Darüberhinaus sind Sprache und Stil von intellektueller Strahlkraft. Ein Muss für jeden Dylan-Fan!