Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Nichten der Frau Oberst

Tauchen Sie ein in die erotische Literatur des 19. Jahrhunderts: „Die Nichten der Frau Oberst“ von Guy de Maupassant jetzt als eBook bei dotbooks.

Madame Briquart ist damit beschäftigt, ihre beiden Nichten Florentine und Julia unter die Haube zu bringen. Keine leichte Aufgabe bei zwei mittelosen Waisen. Doch die Nichten sind hübsch, blutjung und vor allem sehr neugierig. Schnell wird Madames sinnenfroher Salon zum Tummelplatz aller Junggesellen der ganzen Umgebung. Doch die Zeit drängt – denn die verspielten Damen finden auch zunehmend Gefallen aneinander …

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Nichten der Frau Oberst“ von Guy de Maupassant. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Jugendschutzhinweis: Im realen Leben dürfen Erotik, Sinnlichkeit und sexuelle Handlungen jeder Art ausschließlich zwischen gleichberechtigten Partnern im gegenseitigen Einvernehmen stattfinden. In diesem eBook werden erotische Phantasien geschildert, die vielleicht nicht jeder Leserin und jedem Leser gefallen und in einigen Fällen weder den allgemeinen Moralvorstellungen noch den Gesetzen der Realität folgen. Es handelt sich dabei um rein fiktive Geschichten; sämtliche Figuren und Begebenheiten sind frei erfunden. Der Inhalt dieses eBooks ist für Minderjährige nicht geeignet und das Lesen nur gestattet, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.
Die in diesem Buch geäußerten Meinungen und verwendeten Begriffe sind Ausdruck der Entstehungszeit und spiegeln nicht die Meinung des Verlags wieder.
Portrait
Hat er oder hat er nicht? Als 1880 die erotische Novelle unter ihrem Titel Le nieces de la Colonelle erschien, wurde aufgrund ihrer Qualität angenommen, hinter der Autorenangabe ‚Mme. la Vicomtesse Coeur-Brûlant‘, verberge sich in Wahrheit der Schriftsteller Guy de Maupassant. Bis heute ist die Urheberschaft der Schrift nicht eindeutig geklärt.
De Maupassant (1850-1893) gehört zu bedeutendsten französischen Schriftstellern des 19. Jahrhunderts. Seine Romane sind bis heute äußerst beliebt und auch vielfach erfolgreich verfilmt worden. So lockte 1968 auch die Verfilmung des vorliegenden erotischen Romans – trotz strenger Zensurauflagen – über 5 Millionen Besucher in die deutschen Kinos.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 292 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 23.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958851771
Verlag Venusbooks
Dateigröße 879 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.