Warenkorb

Interaktion im Unterricht

Ordnungsmechanismen und Störungsdynamiken

Die Ordnung des Lernens

Wie funktionieren Interaktionsprozesse im Klassenzimmer? Wie lassen sich Unterrichtsstörungen erklären und warum eskalieren Konflikte im Klassenzimmer?

Die Autorin analysiert umfassend Interaktionsprozesse im Unterricht und greift dabei auf soziologische und psychologische Theorien zurück.

Ausgehend von den institutionellen Rahmenbedingungen und den Anforderungen an die Gestaltung von Lehr-Lernprozessen wird so die Interaktionsordnung des Unterrichts betrachtet.

Der Band vermittelt damit wichtiges Grundlagenwissen für alle Lehrkräfte an Schulen.
Portrait
Prof. Dr. Felicitas Thiel lehrt an der Freien Universität Berlin, Arbeitsbereich Schulpädagogik/Schulforschung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • 1 Einleitung 7

    2 Rahmenbedingungen der Unterrichtsinteraktion 13

    2.1 Die Organisation der Schule 14

    2.2 Die Institutionalisierung des Unterrichts 16

    2.3 Die Professionalisierung des Lehrberufs: Amt und Mandat 21

    Zusammenfassung 24

    3 Anforderungen der Unterrichtsinteraktion 25

    3.1 Kompetenzvermittlung im Unterricht: die Perspektive der Lehrperson 26

    3.2 Lernen im Unterricht: die Perspektive der Schülerinnen und Schüler 33

    3.3 Peerbeziehungen im Unterricht 43

    Zusammenfassung 48

    4 Die Interaktionsordnung des Unterrichts 51

    4.1 Routinen im Unterricht 56

    4.2 Rituale und ritualisierter Austausch im Unterricht 61

    4.3 Impression Management im Unterricht 66

    4.3.1 Impression Management der Lehrperson 71

    4.3.2 Impression Management der Schülerinnen und Schüler 72

    Zusammenfassung 76

    5 Kommunikation im Unterricht 79

    5.1 Rhetorische Kommunikation im Unterricht 81

    5.1.1 Kommunikation und Motivierung 82

    5.1.2 Kommunikation und Instruktion 83

    5.1.3 Kommunikation und Klassenmanagement 85

    5.2 Implizite Kommunikation der Lehrperson im Unterricht 92

    5.3 (Implizite) Kommunikation von Schülerinnen und Schülern im Unterricht 99

    Zusammenfassung 104

    6 Störungen und Konfliktdynamiken der Unterrichtsinteraktion 107

    6.1 Störungskritisches Verhalten der Lehrperson 111

    6.1.1 Störungsanfälligkeit der rhetorischen Kommunikation 112

    6.1.2 Störungsanfälligkeit der beziehungsorientierten Kommunikation 117

    6.2 Störungskritisches Verhalten von Schülerinnen und Schülern 121

    6.3 Störungen: Irritationen, Konfrontationen und Konflikte im Unterricht 130

    6.4 Konflikteskalation und chronifizierte Konflikte im Unterricht 140

    Zusammenfassung 148

    Literaturverzeichnis 151

    Sachregister 164
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 174
Erscheinungsdatum 18.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8252-4571-9
Verlag Utb GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/15,4/1,2 cm
Gewicht 280 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.