Meine Filiale

Stücke nach Stücken

Bearbeitungen 2

edition suhrkamp Band 122

Peter Hacks

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Beschreibung

Wie für Berthold Brecht ist auch für Peter Hacks die Bearbeitung vorgegebener dramatischer Werke ein wichtiger, selbstständiger Teil seines Schaffens. Nach den Bearbeitungen des aristophanischen »Frieden« und des Lust- und Trauerspiels »Die Kindermörderin« von Heinrich Leopold Wagner (edition suhrkamp Band 47) legt Peter Hacks jetzt den zweiten Band seiner Stücke nach Stücken vor.

»Polly«, John Gays Fortsetzung seiner berühmten »Bettleroper«, dient Hacks dazu, aus der Hauptfigur des Stückes eine positive Heldin zu machen: Polly wechselt vom Millieu der Londoner Huren und Straßenräuber in das der Neuen Welt, wo sie nicht nur ihren Ehemann Mackie Messer wiederfindet, sondern unter Pionieren und Piraten, Militärs und Freudenmädchen, Indianern und Betrügern die vertrauten Sitten ihrer Heimat.

»Die schöne Helena«, von Offenbach und seinen Librettisten Meilhac und Halévy bereits aus der Homerzeit ins zweite Kaiserreich geholt, um dort Korruption und doppelbödige Moral zu attackieren, wird in der Neufassung von Hacks – einer »Operette für Schauspieler« – zu einem Hohelied der Sinnlichkeit. Das Vergnügen resultiert aus der Geschichte, wie sie vorgeführt wird: Hacks Dialog ist doppelbödig und gespickt mit zeitkritischen Anspielungen, doch verläßt er nie die Stilebene, die er selbst als »Antike der Poesie« bezeichnet.

Peter Hacks, geboren 1928 in Breslau, starb 2003 in Groß Machnow.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 166
Erscheinungsdatum 13.07.1965
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-10122-3
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 17,7/11/1,2 cm
Gewicht 136 g
Auflage 2

Weitere Bände von edition suhrkamp

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0