Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Kane-Chroniken 3: Der Schatten der Schlange

6 CDs

Die Kane-Chroniken Band 3

Der Weltuntergang steht bevor - schon wieder! Und schon wieder ist es an Sadie und Carter Kane, das Ende der Welt zu verhindern und die Chaosschlange Apophis aufzuhalten.Aber alles wäre etwas einfacher, wenn Thot, der Gott des Wissens, nicht immer in Rätseln sprechen würde; wenn der Sonnengott Re nicht so schrecklich senil wäre; und wenn ihnen nicht dauernd fremde Götter in die Gedanken quatschen würden.Werden es die Kane-Geschwister auch diesmal schaffen, die Welt zu retten?

Der dritte Teil der Ägypten-Serie von Percy Jackson-Autor Rick Riordan!
Portrait
Riordan, Rick
Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen lebt er in San Antonio, USA, und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 40 Länder verkauft worden.

Kaminski, Stefan
Stefan Kaminski, 1974 geboren, schloss sein Studium an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« ab. 1996 begann er seine Laufbahn als Sprecher und Schauspieler. Er betreibt die beliebte Live-Hörspielreihe Kaminski on Air und ist seit 2001 am Deutschen Theater Berlin zu sehen. Dank seiner enorm wandelbaren Stimme gilt er als Meister des »Stimm-Morphings«. Seine Lesungen avancieren oft zu Ein-Mann-Hörspielen der Extraklasse. Für seine Hörbuch- und Hörspielproduktionen wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

Ohm, Lotte
Lotte Ohm studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Im Fernsehen war sie bereits in diversen Produktionen wie Tatort oder Polizeiruf 110 zu sehen. Sie spielt am Deutschen Theater in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die Kane-Chroniken 3: Der Schatten der Schlange

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Kane-Chroniken 3: Der Schatten der Schlange
    1. Die Kane-Chroniken 3: Der Schatten der Schlange
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Stefan Kaminski, Lotte Ohm
Anzahl 6
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783867428903
Verlag Silberfisch
Auflage 3. Auflage, Gekürzte Ausgabe
Spieldauer 455 Minuten
Übersetzer Claudia Max
Verkaufsrang 1255
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,49
9,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Kane-Chroniken

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Beherrsche das Chaos

Eva-Regina Richter, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Erneut schlittern Sadie und Carter von einem Abenteuer ins andere. Sind sie gezwungen, auch mit Personen auszukommen, die ihnen nicht so sympathisch sind. Doch alles hat seinen Sinn. Schließlich gilt es das Chaos zu besiegen und das Gleichgewicht wieder herzustellen. Witzig, spritzig, turbulent und voller Tatendrang. Die Kane Geschwister stecken andere mit ihrer draufgängerischen Art gern an. Und schon bald ändert sich so manches. Es macht riesig Spaß, in ihre Abenteuer einzutauchen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
0
1
0
0

Der Schatten der Schlange
von Nina Stietzel aus Köln am 13.04.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Anfang des Buches ist zurückhaltend geschrieben. Doch nach und nach wird der Spannungsbogen aufgebaut und bleibt bis zum Schluss packend. Die Sticheleien zwischen Sadie und Carter sind sehr amüsant und ich finde es toll , dass man das Gefühl hat sie würden sich wirklich zwischendurch unterhalten. Die ganze Walt und Anubis Sa... Der Anfang des Buches ist zurückhaltend geschrieben. Doch nach und nach wird der Spannungsbogen aufgebaut und bleibt bis zum Schluss packend. Die Sticheleien zwischen Sadie und Carter sind sehr amüsant und ich finde es toll , dass man das Gefühl hat sie würden sich wirklich zwischendurch unterhalten. Die ganze Walt und Anubis Sache ist sehr toll geschrieben und man will sofort wissen , was bei den beiden los ist.( Keinen weiteren Kommentar - sonst Spoiler ) Sadie und Carter müssen auf unsichere Verbündete bauen und versuchen , die Schlange Apophis aufzuhalten. Ob sie es schaffen , den Weltuntergang zu stoppen? Rick Riordan schreibt sehr gute Bücher, die immer aufschlussreich, lustig und spannend sind. Die Mythen kommen nie zu kurz und man lernt sehr viel. Ich habe mich auf keiner Seite gelangweilt und finde es schade , dass diese Buchreihe ein Ende nimmt.

Leider schon zu Ende! Fantastisches Buch!
von Jennifer Wons aus Kürten am 01.07.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Und schon hab ich "Die Kane-Chroniken" durch. Hach, es ist ein tolles Gefühl, eine wunderbare Reihe zu beenden. Also kann ich es schon Mal von meiner Liste abhaken :) Wird wahrscheinlich etwas knapp mit der Zeit, aber ich wollte bevor "Apollo" rauskommt, gerne mit den anderen Reihen nachholen. Zwar hab ich alle 5 Percy Jackson B... Und schon hab ich "Die Kane-Chroniken" durch. Hach, es ist ein tolles Gefühl, eine wunderbare Reihe zu beenden. Also kann ich es schon Mal von meiner Liste abhaken :) Wird wahrscheinlich etwas knapp mit der Zeit, aber ich wollte bevor "Apollo" rauskommt, gerne mit den anderen Reihen nachholen. Zwar hab ich alle 5 Percy Jackson Bänder gelesen, aber da ich im Anschluss die "Helden des Olymps" lesen wollte, möchte ich, dass alles ein wenig aufgefrischt ist :) Kurz zusammen gefasst, bis zum 31.08. hab ich noch 12 Rick Riordan Bücher von mir und ich hoffe sehr, dass er noch eine Reihe über Ägyptische Mythologie schreibt! Der letzte Band war ein fabelhafter Abschluss der Reihe. Sadie und Carter haben sich im Vergleich zum ersten Band so krass verändert, als wären sie ausgetauscht worden (obwohl naja, Sadie konnte schon immer nie ein Blatt vor dem Mund nehmen, aber das ist halt ihr Charme). Und dazu, dass auch etwas Romanze eingeflossen ist und sich alles so entwickelt hatte, wie ich es mir erhofft hatte, bin ich sehr froh! Wer beendet denn nicht gerne eine Reihe mit einem zufriedenen Gefühl? Und Überraschung! Ja, die beiden Gottlinge haben (mal wieder) die Welt gerettet. So wie es ja jeder gewohnter Teenager in seiner Freizeit tut. Und das Finale war einfach phänomenal! Rick Riordan schreibt so gute Bücher, die immer aufschlussreich, lustig und spannend sind. Ich habe mich auf keiner Seite gelangweilt! Meistens war es sogar der Fall, dass ich bis 2 oder 3 Uhr morgens wach war um das Buch zu lesen, weil ich es nicht legen wollte, obwohl ich totmüde war! Also ohne Frage! 5 von 5 Sternen! Und ein hoch auf Sadie und Carter Kane.

Schwacher Abschluss
von Lenas Welt der Bücher aus Steinhagen am 19.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Meinung: Nachdem mir die ersten beiden Teile wirklich gut gefallen haben, war ich sehr gespannt auf den dritten Teil und somit auch auf den Abschluss der Trilogie. Der dritte Teil knüpft direkt an den zweiten Teil an, zur Auffrischung der Erinnerung an Teil gibt es immer wieder kurze Wiederholungen. Die Geschichte... Meine Meinung: Nachdem mir die ersten beiden Teile wirklich gut gefallen haben, war ich sehr gespannt auf den dritten Teil und somit auch auf den Abschluss der Trilogie. Der dritte Teil knüpft direkt an den zweiten Teil an, zur Auffrischung der Erinnerung an Teil gibt es immer wieder kurze Wiederholungen. Die Geschichte ist, wie bei seinen Vorgängern, wieder abwechselnd aus der Sicht von Sadie und Carter geschrieben. Man liest Audio-Aufnahmen, die die beiden machen. Dadurch ist das ganze unglaublich locker geschrieben, da die beiden sich immer wieder unterbrechen oder korrigieren. Durch den lockeren Schreibstil fliegt man auch wieder förmlich durch die Geschichte und ist unglaublich schnell mit dem Buch durch. Die Geschichte ist wieder unglaublich spannend, dieses Mal wird alles auf das große Finale vorbereitet, das noch etwas größer hätte sein dürfen. Trotzdem war die Spannung konstant hoch, sodass ich mich jedes Mal auf das weiterlesen gefreut habe. Im zweiten Teil hatte ich Probleme mit den Charakteren und das wurde hier leider nicht besser, sondern eher noch schlimmer. Carter hat mich tierisch genervt und auch Sadie konnte ich mit ihrem Männerproblem nicht wirklich nachvollziehen. Zum Ende der Geschichte wurde es dann besser, nur da war es für mich leider schon zu spät. Fazit: “Die Kane-Chroniken – Der Schatten der Schlange” war für mich leider ein schwacher Abschluss. Es war zwar durchweg spannend, aber die Charaktere haben mich leider sehr genervt – wirklich schade.