Die Internationalisierung von Vereinen der deutschen Fußballbundesliga. Analyse der Markenbekanntheit in der Volksrepublik China

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Fakultät für Betriebswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Internationalisierung ist ein Phänomen, welches nicht nur bei den klassischen Wirtschaftsunternehmen vielbeachtet wird. In jüngerer Vergangenheit fällt der Begriff der Internationalisierung auch immer wieder im Zusammenhang mit professionellen Fußballvereinen. Die Vereine der deutschen Fußballbundesliga richten ihren Fokus aus diversen Gründen zunehmend auf ausländische Märkte. Wie die Verantwortlichen der Vereine zumeist verkünden und im Verlauf der vorliegenden Arbeit deutlich wird, ist dabei insbesondere der chinesische Markt von großer Bedeutung. Ziel der Arbeit ist die Darlegung der Faktoren, durch die die Vereine der deutschen Fußballbundesliga ihre Markenbekanntheit in der Volksrepublik (VR) China erhöhen können, um damit die Basis für eine erfolgreiche Internationalisierung und ökonomischen Erfolg auf dem dortigen Markt zu schaffen.

In Kapitel 2 werden hierfür die theoretischen Grundlagen gelegt. Es wird erläutert was unter Internationalisierung zu verstehen ist. Außerdem werden die Gründe und Ziele der Internationalisierung aufgezeigt.

Wie es dazu kommt, dass auch professionelle Fußballvereine inzwischen einen Fokus auf Internationalisierung legen, wird in Kapitel 3 verdeutlicht. Hierzu ist es elementar, die Entwicklung im professionellen Fußball und die Veränderungen der vormals klassischen Fußballvereine hin zu ökonomisch agierenden Unternehmen zu betrachten.

Die Frage, was gerade den chinesischen Markt zu einem der wichtigsten Auslandsmärkte für die Fußballvereine macht, wird in Kapitel 4 beantwortet. Hierfür wird ein Überblick über die Bedingungen auf dem Zielmarkt gegeben, die in direktem Zusammenhang mit Fußball stehen und somit einen Einfluss auf die Ziele der Internationalisierung der Fußballvereine haben.

Daran anschließend werden in Kapitel 5 konkrete Möglichkeiten vorgestellt, die die Markenbekanntheit als elementaren Ausgangspunkt für eine tatsächliche wirtschaftliche Aktivität der deutschen Fußballbundesligavereine in China erhöht.

Abschließend wird am Beispiel des deutschen Vereins FC Bayern München die konkrete Vorgehensweise zur Steigerung der Markenbekanntheit in China anhand der zuvor vorgestellten Methoden eines deutschen Fußballbundesligavereins vorgestellt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 68
Erscheinungsdatum 24.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-08999-0
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/0,7 cm
Gewicht 111 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Internationalisierung von Vereinen der deutschen Fußballbundesliga. Analyse der Markenbekanntheit in der Volksrepublik China

Die Internationalisierung von Vereinen der deutschen Fußballbundesliga. Analyse der Markenbekanntheit in der Volksrepublik China

von Thomas Schneider
Buch (Taschenbuch)
24,99
+
=
Go Pro

Go Pro

von Eric Worre
(1)
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=

für

37,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.