Warenkorb
 

Der kleine Buddha

Auf dem Weg zum Glück, Ungekürzte Lesung

(9)

Es war einmal ein kleiner Buddha. Täglich saß er unter seinem Bodhi-Baum und meditierte. Das tat er gern, und er liebte seinen Platz unter dem alten Baum. Doch etwas fehlte in seinem Leben, das ihm weder die Wolken am Himmel, noch die Bäume am Boden geben konnten.

Also begibt er sich auf eine Reise und trifft dort auf Menschen, die jeder für sich eine Antwort darauf gefunden haben, was im Leben wirklich zählt. Fans des »Kleinen Prinzen« werden den kleinen Buddha lieben!

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Leonard Hohm
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 31.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783869742281
Verlag Steinbach Sprechende Bücher
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 153 Minuten
Hörbuch (CD)
8,39
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Eine wunderschöne Geschichte über die Suche nach dem Sinn des Lebens. Eine wunderschöne Geschichte über die Suche nach dem Sinn des Lebens.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

Eine bezaubernde Geschichte über die Weisheit des Lebens
von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der kleine Buddha meditiert jeden Tag unter einem großen alten Bodhi-Baum, doch etwas fehlt ihm: Kontakt zu anderen Menschen. Er begibt sich auf eine Reise und trifft dabei viele interessante Leute, unter anderem einen Mann ohne Zeit, der ihn lehrt seine Träume zu realisieren, oder alte Fischer, die ihm zeigen,... Der kleine Buddha meditiert jeden Tag unter einem großen alten Bodhi-Baum, doch etwas fehlt ihm: Kontakt zu anderen Menschen. Er begibt sich auf eine Reise und trifft dabei viele interessante Leute, unter anderem einen Mann ohne Zeit, der ihn lehrt seine Träume zu realisieren, oder alte Fischer, die ihm zeigen, wie man glücklich alt wird. Ein Buch voller kurzer Geschichten, die das Herz wärmen mit schönen Zitaten und Lebensweisheiten. Ein superschönes kleines Geschenk, um einem lieben Menschen eine Freude zu machen.

Begleite den kleinen Buddha auf seiner Reise!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Jeden Tag sitzt der kleine Buddha auf dem Stein unter dem alten Bodhi-Baum und meditiert. Ihm ihm fehlt es an nichts, aber er ist oft sehr einsam. Deshalb beschließt er sich auf eine Reise zu begeben. Auf seiner Reise lernt er viele Menschen kennen und auch ihre Geschichten. Auch... Jeden Tag sitzt der kleine Buddha auf dem Stein unter dem alten Bodhi-Baum und meditiert. Ihm ihm fehlt es an nichts, aber er ist oft sehr einsam. Deshalb beschließt er sich auf eine Reise zu begeben. Auf seiner Reise lernt er viele Menschen kennen und auch ihre Geschichten. Auch lernt er was es bedeutet Glück zu finden. Dieses Buch ist wirklich wunderschön. Jede Person die der kleine Buddha kennen lernt stellt ein Ereignis dar, das uns im echten leben tagtäglich passieren kann. Ein perfektes Buch für einen gemütlichen Tag auf dem Sofa oder im Liegestuhl!!! :)

Lebensweisheiten niedlich verpackt
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 05.04.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Der kleine Buddha: Auf dem Weg zum Glück" vermittelt in kurzen Geschichten buddhistische Lebensweisheiten. Sie sind miteinander verbunden durch eine Rahmengeschichte, in der der kleine Buddha, der tagein, tagaus unter seinem Bodhi-Baum meditierte, feststellt, dass ihm etwas in seinem Leben fehlt und sich deshalb auf eine Reise begibt. Auf... "Der kleine Buddha: Auf dem Weg zum Glück" vermittelt in kurzen Geschichten buddhistische Lebensweisheiten. Sie sind miteinander verbunden durch eine Rahmengeschichte, in der der kleine Buddha, der tagein, tagaus unter seinem Bodhi-Baum meditierte, feststellt, dass ihm etwas in seinem Leben fehlt und sich deshalb auf eine Reise begibt. Auf dieser begegnet er den unterschiedlichsten Orten und Menschen, die ihm und dem Leser helfen zu verstehen, was Glück eigentlich ausmacht. Die Weisheiten, die die Geschichten vermitteln, sprachen mich ganz unterschiedlich an: Mit manchen konnte ich nichts anfangen, manche waren mir alt bekannt, manche brachten mich zum Schmunzeln oder Nachdenken, manche erwärmten mein Herz. Sie werde ich immer und immer wieder lesen. Sprachlich gefiel mir das Buch weniger. Es ist zwar unterhaltsam, aber sehr einfach, sogar kindlich geschrieben. Manchen Geschichten fehlte in meinen Augen auch ein wenig die Glaubwürdigkeit, beispielsweise weil der kleine Buddha auf seiner Reise nicht einen Cent benötigt. Die Gestaltung des Buches ist übersichtlich und sehr hübsch anzusehen. Es ist angereichert mit farbigen Illustrationen von Gert Albrecht.