Meine Filiale

Beside the Seaside

Picknick am Strand

Carolyn Caldicott

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sonne, Strand, Meer. Drei Worte nur – und doch lassen sie sofort Erinnerungen an schöne Urlaube und entspannte Stunden lebendig werden. Mit Beside the Seaside können Sie diese Erinnerungen auch schmecken, denn Carolyn und Chris Caldicott haben Rezepte für Fisch und Schalentiere, Picknicks und Lunchpakete, selbst gemachtes Eis und mehr zusammengestellt,
die beim nächsten Strandbesuch oder beim Grillfest zu Hause zubereitet und genossen werden können. Sonne, Strand, Meer, Genuss.
Vier Worte nur – und doch ein Buch voll zahlreicher Geschmacksnuancen.

Carolyn Caldicott führte mit ihrem Mann, dem
renommierten Fotografen Chris Caldicott, lange
Jahre ein Leben als Globetrotter. Ihre Reisedokumentationen
für die Royal Geographical Society,
die BBC oder Magazine und Zeitungen wie Vanity
Fair, Elle oder The Times führten sie rund um die
Welt. Bis 2010 führten sie zudem das Restaurant
World Food Café – eine Institution der Londoner
Gastronomieszene. Heute leben sie in Winchester,
wo Carolyn Caldicott ihren Garten und das
Kochen genießt, während Chris weiterhin in die
Welt hinaus zieht. Im Verlag Freies Geistesleben
erschienen bereits zahlreiche Kochbücher.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 24.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7725-2658-9
Verlag Freies Geistesleben
Maße (L/B/H) 23,8/21,8/2 cm
Gewicht 768 g
Abbildungen farbige Fotos
Auflage 1
Übersetzer Gabriele Hoch, Sebastian Hoch
Fotografen Chris Caldicott

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

leckere Rezepte für einen geschmeckten Urlaubstag am Meer
von geheimerEichkater aus Essen am 03.05.2016

Carolyn und Chris Caldicott haben wieder ein ganz bezauberndes Kochbuch herausgebracht; inspiriert von ihren Kindertagen am Strand lassen sie uns mit „Beside the seaside“ teilhaben an Gerichten, die sich für ein Picknick am Strand, eine Lunchbox oder ein Grillfest zu Hause anbieten um in Erinnerungen an Sonne, Strand und Meer zu... Carolyn und Chris Caldicott haben wieder ein ganz bezauberndes Kochbuch herausgebracht; inspiriert von ihren Kindertagen am Strand lassen sie uns mit „Beside the seaside“ teilhaben an Gerichten, die sich für ein Picknick am Strand, eine Lunchbox oder ein Grillfest zu Hause anbieten um in Erinnerungen an Sonne, Strand und Meer zu schwelgen. Die Rezepte sind in fünf Kapiteln geordnet: Picknicks & Lunchpakete: Wraps, Pastetchen, scones, muffins, Blechkuchen, Suppe für die Thermoskanne, verschieden gefüllte Pittataschen u.m. Grillen am Strand: Grilltipps und Rezepte für Sardinen, Makrele, Seeteufel-Spiesse, gefüllte Rotbarbe, Riesngarnelen, Tintenfisch, Austern… und Salate, Gemüse Der Fang des Tages: Rezepte, die zu Hause zubereitet werden, z.B. mit Rochenflügel, Makrele, Schellfisch, Kabeljau, Meerfenchel, Scholle, Seezunge, Seebarsch, Rotbarbe und eine Räucherfischsuppe Schalen- & Krustentiere: verschiedene Miesmuscheln-, Austern-, Jakobsmuscheln-, Krabben- und Hummerrezepte Eis- und Milchshakes: die Eisrezepte lassen sich ohne Eismaschine herstellen, z.B. Vanille-Rosen-Eis, Chili-Schokolade-Eis, Fruchteis, Mogelcreme, Marmoriertes Brommbeereis… dazu süße Saucen wie Schokolade, Karamell-Ahorn und Rezepte für mehrere Eisbecher sowie Pina-Colada- und Mango-Kardamon-Shake. Wer schon ein Buch von den beiden Globetrottern durchgeblättert hat, weiß, wie liebevoll diese immer gestaltet sind; dieses hier auch. Viele wundervolle Strandfotos versetzen schon beim Durchblättern in Urlaubsstimmung und bei den appetitlichen Rezeptfotos läuft einem das Wasser im Mund zusammen; immer wieder gibt es Tipps zum Kauf der Zutaten und zur Zubereitung. Alle Rezepte fand ich sehr ansprechend und ich kann mich kaum entscheiden, welches ich zuerst ausprobieren möchte. Leider wohne ich nicht an der Küste und werde demzufolge nicht alle Zutaten so frisch wie dort erhalten, muß einige der Rezepte unbedingt im Urlaub dort ausprobieren, wenn das „Gesamtpaket“ stimmt, wenn schon die Luft den richtigen Geruch hat… Bis dahin erfreue ich mich am Ausprobieren zu Hause und an das Erinnern an Strand und Meer.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10