Warenkorb

Heideglut

Der 4. Fall für Katharina von Hagemann

Kommissarin Katharina von Hagemann Band 4

In der Lüneburger Heide brennt es lichterloh. Zuerst sieht alles nach einem unglückseligen Zufallsbrand aus, entfacht durch pure Unachtsamkeit. Bei den Löscharbeiten wird jedoch eine verkohlte Leiche gefunden. Das ruft Kommissarin Katharina von Hagemann und ihre Kollegen auf den Plan - war es ein Unfall oder Mord? Die grausame Antwort lässt nicht lange auf sich warten, weitere Brände in der Umgebung folgen, doch der Täter ist kein klassischer Brandstifter. Der Feuerteufel ist mehr: Ein Serienmörder, der in jedem Feuer einen Menschen verbrennen lässt.
Portrait
Kathrin Hanke wurde 1969 in Hamburg geboren. Nach dem Studium der Kulturwissenschaften in Lüneburg machte sie das Schreiben zu ihrem Beruf. Sie jobbte beim Radio, schrieb kleine Artikel für Zeitungen und entschied sich schließlich für die Werbetexterei. Nebenbei arbeitete sie als Ghostwriterin und schrieb sich unter Pseudonym mit Heftromanen das Leben schön. Aber sie ist auch fasziniert von den dunklen Seiten des Lebens. So hat sie gemeinsam mit Claudia Kröger 2013 den ersten Lüneburg-Krimi rund um die Ermittlerin Katharina von Hagemann herausgebracht. Kathrin Hanke ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur, und lebt mit ihrer Familie sowie zwei Katzen und einem Hund in Hamburg.

Claudia Kröger wurde 1972 in Hamburg geboren. Sie arbeitete bereits während ihrer Schulzeit als freie Redakteurin und machte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Verlagskauffrau. Parallel absolvierte sie ein Fernstudium, weil die Lust am Schreiben ihr keine Ruhe gab. Seit über 20 Jahren arbeitet sie als Redakteurin und Texterin im Kinder- und Jugendsegment und schreibt Texte für Webseiten, Produkte und Magazine. Vor einigen Jahren hat sie außerdem ein Kinderbuch veröffentlicht. Claudia Kröger lebt seit vielen Jahren mit ihrem Mann in der Nähe von Lüneburg und ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur. Düstere Gedanken erlaubt sie sich nur in Krimi-Form, beim Lesen oder beim Schreiben, aber dann mit Genuss.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 345
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 03.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1857-0
Verlag Gmeiner-Verlag
Maße (L/B/H) 20/12,1/3 cm
Gewicht 358 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 49151
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Kommissarin Katharina von Hagemann

mehr
  • Band 1

    Blutheide Blutheide Kathrin Hanke
    • Blutheide
    • von Kathrin Hanke
    • (6)
    • Buch
    • 13,00
  • Band 2

    Heidegrab Heidegrab Kathrin Hanke
    • Heidegrab
    • von Kathrin Hanke
    • (3)
    • Buch
    • 12,00
  • Band 3

    Eisheide Eisheide Kathrin Hanke
    • Eisheide
    • von Kathrin Hanke
    • (4)
    • Buch
    • 14,00
  • Band 4

    Heideglut Heideglut Kathrin Hanke
    • Heideglut
    • von Kathrin Hanke
    • Buch
    • 13,00
  • Band 5

    Heidezorn Heidezorn Kathrin Hanke
    • Heidezorn
    • von Kathrin Hanke
    • (3)
    • Buch
    • 14,00
  • Band 6

    Mordheide Mordheide Kathrin Hanke
    • Mordheide
    • von Kathrin Hanke
    • (2)
    • Buch
    • 14,00
  • Band 7

    Heidefluch Heidefluch Claudia Kröger
    • Heidefluch
    • von Claudia Kröger
    • eBook
    • 10,99

Buchhändler-Empfehlungen

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

In Lüneburg geht der Feuerteufel um. Auf der Suche nach dem Brandstifter werden so manche erschreckende Geheimnisse offengedeckt. Fesselnder Krimi zum Mitraten und Entspannen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

ich mag die Reihe
von Beate am 10.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dies ist also der vierte Teil der Heidekrimis rund um Katharina von Hagemann und auch dieses Mal konnte mich das Autorenduo Kathrin Hanke und Claudia Kröger gut unterhalten. Ich empfand den Einstieg als gelungen und konnte daher gleich in die Geschichte hineinfinden. Jedoch fand ich die Handlung nicht ganz so überzeugend, zum... Dies ist also der vierte Teil der Heidekrimis rund um Katharina von Hagemann und auch dieses Mal konnte mich das Autorenduo Kathrin Hanke und Claudia Kröger gut unterhalten. Ich empfand den Einstieg als gelungen und konnte daher gleich in die Geschichte hineinfinden. Jedoch fand ich die Handlung nicht ganz so überzeugend, zumal ich mir einbilde, dass sich ein paar Fehlerchen darin befinden. Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und daher angenehm zu lesen. Die Charaktere mag ich. Sie erscheinen mir als realistisch dargestellt, so dass ich mich in sie hineinversetzen konnte. Das Cover passt zu den Handlungsorten der Geschichte und machte mich, ebenso wie die Klappentext, neugierig auf das Buch. Allerdings gab beides nicht den Ausschlag, das Buch zu lesen. Da ich die drei vorherigen Fälle kenne, war es für mich selbstverständlich, die Reihe weiter zu lesen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass mir dieser Krimi eine schöne Lesezeit bereitete, ich aber auch der Meinung bin, dass mehr Potential in der Geschichte steckt. Von mir gibt es drei Sterne.