Warenkorb
 

Die Bulimie besiegen

Ein Selbsthilfe-Programm

(1)

Dieser bewährte Ratgeber ist das einzige Selbsthilfe-Programm gegen Ess-Brechsucht. Es wendet sich an betroffene Frauen und Männer, an ihre Angehörigen und Freunde, aber auch an Therapeuten, die dieses Buch begleitend zu ihrer Behandlung einsetzen können.

Handlungsimpulse, Fragebögen und Anleitungen zur Selbstbeobachtung führen Schritt für Schritt heraus aus dem Teufelskreis des Ess- und Brechzwangs. Die illustrierte Neuausgabe unterstützt den Heilungsprozess durch Bilder und ermutigende Texte von Menschen, die von schwerer Bulimie geheilt wurden.

Portrait
Janet Treasure ist Professorin und Direktorin des Zentrums für Ess-Störungen am Institut für Psychiatrie am King’s College in London und Therapeutin an einer der größten Kliniken für Ess-Störungen, dem South London Maudsley Hospital. Sie ist Autorin vieler Fachbücher und Ratgeber zum Thema.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-86409-3
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 20,5/13,4/1,7 cm
Gewicht 340 g
Originaltitel Getting Better Bit(e) by Bit(e)
Auflage 9. Erweiterte und illustrierte Aufl
Übersetzer Cornelia Thiels
Verkaufsrang 7.126
Buch (Taschenbuch)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wer möchte, kann hier Hilfe finden
von wundertüte am 13.04.2006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was ich über dieses Buch schreibe, resultiert aus meiner persönlichen Erfahrung und mag deshalb nicht völlig objektiv sein, aber vielleicht gerade deswegen auch hilfreich. Ich denke dieses Buch richtet sich an alle, die ihre Erkrankung akzeptiert haben und von ihr loskommen möchten. In schaffbaren Schritten wird hier ein Weg... Was ich über dieses Buch schreibe, resultiert aus meiner persönlichen Erfahrung und mag deshalb nicht völlig objektiv sein, aber vielleicht gerade deswegen auch hilfreich. Ich denke dieses Buch richtet sich an alle, die ihre Erkrankung akzeptiert haben und von ihr loskommen möchten. In schaffbaren Schritten wird hier ein Weg aufgezeigt, der im ganz eigenen Tempo gegangen werden kann und auch Rückschläge realistisch miteinbezieht. Wie schon im Titel geschrieben, kann man sich aus diesem Buch viel ziehen, wenn man möchte. Von mir *****