Warenkorb
 

Pokémon - Die ersten Abenteuer

Pokémon - Die ersten Abenteuer Band 1

Rot, ein in Pokémon vernarrter Junge, bricht zu einer aufregenden Reise auf. Mit Geschick, Mut und einem großen Herzen, das für die Pokémon schlägt, stürzt er sich in das Abenteuer. Sein Ziel? Natürlich will er der ultimative Pokémon-Trainer werden!! Autor: Hidenori Kusaka Zeichner: Satoshi Yamamoto
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 26.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95798-636-8
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 18,3/13,3/2 cm
Gewicht 184 g
Auflage 1
Verkaufsrang 3286
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Pokémon - Die ersten Abenteuer mehr

  • Band 1

    44314676
    Pokémon - Die ersten Abenteuer
    von Hidenori Kusaka
    (4)
    Buch
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44315353
    Pokémon - Die ersten Abenteuer
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • Band 3

    44315287
    Pokémon - Die ersten Abenteuer
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • Band 4

    45291005
    Pokémon - Die ersten Abenteuer
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • Band 5

    45290997
    Pokémon - Die ersten Abenteuer
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • Band 6

    47929842
    Pokémon - Die ersten Abenteuer
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • Band 7

    47929841
    Pokémon - Die ersten Abenteuer
    von Hidenori Kusaka
    (1)
    Buch
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Pokémon wird 20! Fühlt ihr euch schon alt? Diese Stories versetzen euch zurück in Kindheitstage.

Mike Eicken, Thalia-Buchhandlung Wildau

Hier wird die Story aus dem Anime, welche übrigens am 1.September diesen Jahres vor genau 20 Jahren seine Erstausstrahlung in Deutschland feierte, wiederaufbereitet und neu erzählt. In dieser Version der Geschichte wird der Fokus eher auf die Gameboyspiele der ersten Pokémon-Generation gelegt. Die perfekte Methode für jeden Fan, der nicht von Anfang an dabei war, die Story aufzuholen oder für diejenigen, die nach und nach alle Pokémon kennenlernen oder in Erinnerung schwelgen möchten, ohne sich Rockos Anmachsprüche oder Mistys hohe Stimme noch einmal stundenlang anzuhören. Ehrlich gesagt ist auch die Story dichter und fühlt sich viel mehr nach Abenteuer an als die ursprüngliche Serie. Lest diesen Manga. Nein... Schnappt sie euch alle! Meine wärmsten Empfehlungen! P.S.: an alle Eltern... Zeigt eure Kinder mal wie coole Pokémon aussahen! Zeigt Ihnen wie unsere Generation Pokémon erlebt hat. Damals war eh alles besser.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Einfach
von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 10.08.2019

Einfacher kann man nicht bestellen. Ab in den Warenkorb Filiallieferung und ab geht die Bestellung. Man wird per Mail informiert und kann es dann abholen. Jederzeit wieder

Mega
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 21.02.2017

Rot (Im Anime Ash) ist ein Pokemontrainer. Seit er denken kann trägt er mit seinen Pokemon Kämpfe aus und bildet sich auf sein Können auch ganz schön was ein. In seinem Dorf ist er bekannt und gibt den jüngeren Kindern Tipps, wie sie Pokemon fangen können, diese raten ihm aber, einmal zu Professor Eich zu gehen, was er rigoros a... Rot (Im Anime Ash) ist ein Pokemontrainer. Seit er denken kann trägt er mit seinen Pokemon Kämpfe aus und bildet sich auf sein Können auch ganz schön was ein. In seinem Dorf ist er bekannt und gibt den jüngeren Kindern Tipps, wie sie Pokemon fangen können, diese raten ihm aber, einmal zu Professor Eich zu gehen, was er rigoros ablehnt, denn in seinen Augen ist Eich nur ein verrückter Professor. Als er hört, wie finstere Gestalten ein mysteriöses Pokemon im Wald suchen wollen, macht er sich auf den Weg, um dieses zu fangen. Dort trifft er auf Blau, welcher ihn sofort besiegt, als er versucht das geheimnisvolle Pokemon Mew zu fangen. Rot schwört Blau (Im Anime Gary), dass er nie wieder gegen ihn verlieren wird und springt schließlich über seinen Schatten und geht zu Professor Eich. Dort sieht er in einem Pokeball ein Bisasam und wundert sich, dass der Professor nicht da ist. Als dieser auftaucht, erschrickt Rot und lässt alle Pokemon frei. Professor Eich zwingt ihn die Pokemon wieder mit ihm einzufangen, dabei erkennt Eich, dass Rot eine ganz besondere Beziehung zu dem Bisasam aufbaut hat und schenkt ihm dieses. Außerdem gibt Eich ihm einen Pokedex, mit dem er alle Pokemon dokumentieren kann. Doch um alle in jenem Pokedex zu erfassen, muss Rot sein Dorf verlassen und sich auf eine lange Reise begeben. Wer Pokemon kennt, der weiß, dass die Geschichte im Anime ganz anders beginnt, denn Ash ist ein unerfahrener Trainer, dem Pikachu zur Seite gestellt wird. Im Manga ist die Sache jedoch anders, denn Rot/Ash hat bereits Erfahrungen mit Pokemon und beginnt nicht mit einem Pokemon, sondern hat schon ein Quaputzi und schließlich dann ein Bisasam. Pikachu als Protagonist taucht erst viel später auf und auch die Beziehung der beiden zueinander steht unter keinem guten Stern. Auch Misty begegnet Ash unter völlig anderen Umständen. Der Manga ist also quasi eine völlig neue Geschichte, die man aber gern kennen lernt, denn die Story fesselt ab der ersten Seite. Es gibt humorvolle und spannende Szenen. Die Zeichnungen sind dynamisch und zuckersüß. Hidenori Kusaka führt den Leser sehr detailliert an die Problematik der Pokemon heran und schafft eine ganz besondere Atmosphäre, indem er die Beziehung zwischen Trainern und Pokemon darstellt. Auch der Konkurrenzkampf zwischen Rot und Blau ist sehr gut dargestellt und es macht Spaß diesen mit zu verfolgen. Rot ist zu Beginn der Geschichte ein talentierter, aber überheblicher Trainer. Doch bei Zeiten erkennt er, dass er sich anstrengen muss, er steckt sich hohe Ziele und verfolgt diese akribisch. Dass er immer wieder dazu lernt macht ihn stärker. Obwohl er am Anfang überheblich ist, kümmert sich Rot jedoch sehr liebevoll um seine Pokemon, was ich wirklich lobenswert und niedlich finde. Empfehlen möchte ich diese Reihe allen Fans von Pokemon und jenen, die gern in eine fantasiereiche Welt abtauchen wollen. Ihr kommt hier voll und ganz auf eure Kosten. Pokemon ist ein Manga für jede Altersklasse und gehört in meinen Augen auch in jedes Manga-Fan-Regal. Idee: 5/5 Zeichnungen: 5/5 Logik: 5/5 Details: 5/5 Spannung: 5/5 Gesamt: 5/5

Kindheitserinnerungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Sande am 02.02.2016

Dies wäre der bessere Anime gewesen, hätte man diese Story als Anime gebracht, hätten viele ein anders Bild von Pokemon gehabt..