Warenkorb
 

Angst

Wie Kinder sie überwinden

(1)
Ängste werden dann gefährlich, wenn Kinder ihnen aus dem Weg gehen. Aus Scham geschieht dies oft im Verborgenen. Mit vielen ergotherapeutischen Beispielen zeigen Julia Brouka und Barbara Schröder, wie Eltern ihren Kindern helfen können, Ängste in Taten und Worte zu verwandeln.

Kinderängste reichen von kribbeligem Nervenkitzel bis hin zu Beklemmung und Panik. Wenn Kinder in der Lage sind, mit solchen Gefühlen souverän umzugehen, macht Angst wachsam und erhöht die Konzentration: Das Herz schlägt, die Muskeln spannen sich an, Körper und Geist werden in Sekundenschnelle leistungsfähiger. Wer das Fürchten lernt, entwickelt sich schneller.
Portrait
Barbara Schröder arbeitet als Ergotherapeutin u.a. mit Kindern in einem Therapiezentrum im Sauerland. Gemeinsam mit Julia Brouka veröffentlichte sie die ergotherapeutische Untersuchung 'Unsichere und ängstliche Kinder - Ergotherapie bei Angsthasen'.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 31.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-72745-9
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 20,5/15,9/1,5 cm
Gewicht 313 g
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Super schön geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Bottrop am 16.12.2016

Das Buch ist ganz verständlich und anschaulich geschrieben. Man erhält einen ganz neuen Blickwinkel auf die Ängste und Sorgen der Kinder und viele hilfreiche Hinweise und Tipps, wie ängstliche und schüchterne Kinder gezielt unterstützt werden können, die Ängste zu überwinden und ein gesundes Selbstvertrauen aufbauen zu können. Das Buch... Das Buch ist ganz verständlich und anschaulich geschrieben. Man erhält einen ganz neuen Blickwinkel auf die Ängste und Sorgen der Kinder und viele hilfreiche Hinweise und Tipps, wie ängstliche und schüchterne Kinder gezielt unterstützt werden können, die Ängste zu überwinden und ein gesundes Selbstvertrauen aufbauen zu können. Das Buch regt auch zum Nachdenken an, eigene Verhaltensweisen und Erwartungen zu hinterfragen und durch die Augen der Kinder zu sehen und auch mal neue Verhaltensmuster auszuprobieren. Empfehlenswert!