Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Hot and Dirty

BDSM-Romance

(4)
Christine braucht ein Auto.
Leider mangelt es ihr als Studentin, die ihren Lebensunterhalt mit einem Nebenjob als Kellnerin verdient, an Geld. Sie ist jedoch davon überzeugt, dass ihre Vorlesungen in Psychologie sie ausreichend auf eine Verhandlung mit einem Automechaniker, der einen Gebrauchtwagenhandel betreibt, vorbereitet haben.
Alles ist ganz einfach. Sie muss nur an seine niedrigen Instinkte appellieren.

Darko erweist sich als harter Gegner.
Niedrige Instinkte? Oh ja, eine ganze Menge. Nur manipulieren lässt er sich nicht. Sein Ziel ist es, diese kleine, hübsche Kellnerin zu manipulieren. Also macht er ihr ein Angebot.
Für ihn ist der Fall klar: Sie will ein Auto, er will sie – auf den Knien vor sich oder über seine Knie gelegt, Hauptsache zu seiner Verfügung.
Portrait
Margaux lebt und schreibt BDSM.
Margaux schreibt Geschichten, in die viel selbst Erlebtes, eine Menge Fantasie und Anregungen ihres Partners einfließen, der sich Mühe gibt, nicht nur ihren Körper mit immer neuen Ideen zu verwöhnen, sondern sie anregt mit Gesprächen, Mindfucks und viel dominanter Liebe.
Mehr Geschichten, Wissen und Gedanken über BDSM finden Sie auf der Webseite margauxnavara.com.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 25.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739328331
Verlag Via tolino media
Dateigröße 359 KB
Verkaufsrang 10.696
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
0
2
0
0

Erotische Spannung pur!
von Simona am 13.03.2018

Ein MUSS für alle die BDSM mögen - sehr leidenschaftlich u detailliert erzählt, Christine ist mit vollem Einsatz dabei in Darkos erotische Welt einzutauchen...Mal ehrlich, Darko kann man nicht widerstehen- er sieht super heiss aus und hat viele Begabungen, nicht nur als Automechaniker... Eine fesselnde Geschichte mit kleinen Offenbarungen... Ein MUSS für alle die BDSM mögen - sehr leidenschaftlich u detailliert erzählt, Christine ist mit vollem Einsatz dabei in Darkos erotische Welt einzutauchen...Mal ehrlich, Darko kann man nicht widerstehen- er sieht super heiss aus und hat viele Begabungen, nicht nur als Automechaniker... Eine fesselnde Geschichte mit kleinen Offenbarungen am Ende. Mein Lieblingsbuch.

Hmmmmm
von einer Kundin/einem Kunden aus Traunkirchen am 10.07.2017

Die Geschichte an sich ist gut geschrieben und die erotischen scenen sind heiß, jedoch stört christines engstirnige art extrem. Jedes mal wenn sie wieder davon anfängt, dass sie mit niemandem von so geringem niveau wie darko als mechaniker hat, zusammensein kann, wird mir übel. Diese Arroganz behindert den ganzen lesefluss... Die Geschichte an sich ist gut geschrieben und die erotischen scenen sind heiß, jedoch stört christines engstirnige art extrem. Jedes mal wenn sie wieder davon anfängt, dass sie mit niemandem von so geringem niveau wie darko als mechaniker hat, zusammensein kann, wird mir übel. Diese Arroganz behindert den ganzen lesefluss und ist einfach nur unnötig. Noch dazu hat sie von einem mechaniker geträumt, dann hat sie einen und auf einmal ist er nicht mehr genug? Mit einem traumtyp ist man einfach zusammen, Geld ist tausend mal weniger wichtig als gefühle. Und dann schämt sie sich auch noch, dass sie ihn unterschhätzt hat? Sie sollte sich schämen, dass es ihr überhaupt wichtig ist, denn so wirkt sie arrogant, überheblich und geldgeil.

Okay
von einer Kundin/einem Kunden am 01.12.2016

Ganz nette Geschichte, aber es kommt hier wirklich keine Stimmung auf. Besonders Darko bleibt für mich irgendwie farblos. Schade. Hätte man mehr draus machen können.