Warenkorb
 

Neben mir ist noch Platz

(1)

Als Aischa, das Mädchen aus Syrien, neu in Steffis Klasse kommt, freunden die beiden sich an, auch wenn Steffi vieles in Aischas Leben fremd ist. Doch dann brennt das Asylantenheim und Aischas Familie beschließt, in eine andere deutsche Stadt zu ziehen...

Portrait

Paul Maar wurde 1937 in Schweinfurt geboren. Nach einem Studium der Malerei und Kunstgeschichte in Stuttgart war er zunächst freier Maler, dann Kunsterzieher. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Bamberg.

Inzwischen zählt der Geschichtenerzähler, Erfinder von Versen, Rätseln, Wort- und Buchstabenspielen zu den bekanntesten deutschen Kinderbuchautoren, seine Bücher erhielten viele Auszeichnungen, u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis und 1996 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk. Außerdem wurde Paul Maar für den Internationalen Jugendliteraturpreis 1998 nominiert.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 6 - 9
Erscheinungsdatum 19.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-71700-7
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/13,6/0,7 cm
Gewicht 90 g
Abbildungen mit Illustrationen
Illustrator Verena Ballhaus
Verkaufsrang 7.670
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

7 Sterne wären richtiger - ein tolles Buch! Sollten alle Kinder lesen!
von H. Müller aus Münster am 17.08.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch, das vor allem von Freundschaft handelt, hat mich sehr bewegt. Ich lese es meinen Kindern sehr gern vor und finde, dass die "Fremde in unserem Land"-Thematik kindgerecht und einfühlsam aufgearbeitet ist. Meine Kinder lieben das Buch sehr, es regt zu Diskussionen an und es hat speziell meiner... Dieses Buch, das vor allem von Freundschaft handelt, hat mich sehr bewegt. Ich lese es meinen Kindern sehr gern vor und finde, dass die "Fremde in unserem Land"-Thematik kindgerecht und einfühlsam aufgearbeitet ist. Meine Kinder lieben das Buch sehr, es regt zu Diskussionen an und es hat speziell meiner "Grossen" (7 J.) geholfen, die ausländischen Kinder in ihrer Klasse zu verstehen. Es ist ein sehr schönes und wertvolles Buch, das ich allen Eltern nur empfehlen kann!!!