Warenkorb
 

Mücke, Maus und Maulwurf

Die allernormalsten Tiere der Welt

Nicht jeder ahnt, dass Kellerasseln Kiemen haben, Ratten besonders kitzlig sind und Heringe mit dem Hintern sprechen. Leichtfertig halten wir Ameise, Igel und Ente für gewöhnlich, dabei haben in der Natur auch die allernormalsten Artgenossen die unglaublichsten Tricks auf Lager. Spatzen zum Beispiel vertreiben mit giftigen Zigarettenkippen lästige Parasiten. Turmfalken jagen Mäuse, indem sie ihren Urinspuren folgen. Und Blattläuse lassen sich zum Schutz vor Marienkäfern von Ameisen melken. Ein witziges, kluges und originell illustriertes Kinderbuch über Tiere, die jeder kennt, von denen wir aber wenig wissen – ideal für Kinder ab acht oder zum Vorlesen und gemeinsam Entdecken.
Portrait
Fleur van der Weel, 1970 geboren, studierte an der Kunsthochschule in Utrecht. 2016 erscheint im Hanser Kinderbuch Mücke, Maus und Maulwurf von Bibi Dumon Tak mit ihren Illustrationen.

Bibi Dumon Tak, 1964 in Rotterdam geboren, wollte Tierärztin oder Ornithologin werden, studierte aber Literatur. Ihrer Begeisterung für Tiere hat sie in zahlreichen Büchern Ausdruck verliehen. Ihr Kinderbuch "Kuckuck, Krake, Kakerlake" war 2010 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Mücke, Maus und Maulwurf (2016) ist ihr erstes Buch bei Hanser.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25080-2
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 20,3/15,1/1,5 cm
Gewicht 254 g
Originaltitel Bibi´s doodgewone dierenboek
Abbildungen mit Illustrationen
Illustrator Fleur van der Weel
Übersetzer Meike Blatnik
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.