Warenkorb
 

Tombquest - Die Schatzjäger. Das Buch der Toten

Gekürzte Lesung

Tombquest - Die Schatzjäger 1

(3)
Für den 12-jährigen Alex gibt es nichts Spannenderes als das Alte Ägypten. Und seine Mutter weiß alles darüber, schließlich bereitet sie gerade eine sensationelle Ausstellung im New Yorker Metropolitan Museum vor. Erstmals sollen auch die geheimnisvollen Schriftrollen mit den »Verlorenen Zaubersprüchen« gezeigt werden. Der Legende nach können sie Tote wiedererwecken. Als Alex schwer erkrankt, rettet ihm seine Mutter das Leben. Doch damit hat sie eine Tür zum Jenseits geöffnet – und den fünf erzbösen »Todeswandlern« Zutritt ins Diesseits gewährt …
Portrait
Sprecher: Johannes Raspe wurde 1977 in München geboren. Er ist Schauspieler und Synchronsprecher. Bekannt geworden ist er als deutsche Stimme von "Twilight"-Star Robert Pattinson sowie von Hollywood-Stars wie Eric Christian Olsen und James McAvoy.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Johannes Raspe
Anzahl 4
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 03.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783956390890
Verlag Audio media GmbH
Auflage 1
Spieldauer 290 Minuten
Übersetzer Kai Kilian
Hörbuch (CD)
12,29
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 17LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Tombquest - Die Schatzjäger

  • Band 1

    44336871
    Tombquest - Die Schatzjäger. Das Buch der Toten
    von Michael Northrop
    (3)
    Hörbuch
    12,29
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44336695
    Tombquest - Die Schatzjäger. Hüter des Amuletts
    von Michael Northrop
    (2)
    Hörbuch
    14,59
  • Band 3

    45307905
    Tombquest - Die Schatzjäger 03. Das Tal der Könige
    von Michael Northrop
    (2)
    Hörbuch
    12,29
  • Band 4

    45308146
    Tombquest - Die Schatzjäger 04. Das Erwachen der Steinkrieger
    von Michael Northrop
    (2)
    Hörbuch
    15,99
  • Band 5

    48032950
    Tombquest - Die Schatzjäger 05. Das Königreich der Mumien
    von Michael Northrop
    (1)
    Hörbuch
    14,79

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Spannung garantiert!
von Tine_1980 am 07.06.2018

Für den 12-jährigen Alex gibt es nichts Spannenderes als das Alte Ägypten. Seine Mutter arbeitet im New Yorker Metropolitan Museum und dort steht die Eröffnung einer sensationellen Ausstellung kurz bevor. Es sollen die ?Verlorenen Zaubersprüche? gezeigt werden. Als Alex schwer erkrankt, rettet ihm seine Mutter für einen sehr hohen... Für den 12-jährigen Alex gibt es nichts Spannenderes als das Alte Ägypten. Seine Mutter arbeitet im New Yorker Metropolitan Museum und dort steht die Eröffnung einer sensationellen Ausstellung kurz bevor. Es sollen die ?Verlorenen Zaubersprüche? gezeigt werden. Als Alex schwer erkrankt, rettet ihm seine Mutter für einen sehr hohen Preis das Leben. Doch damit sind die Türen zum Jenseits geöffnet worden und die fünf Todeswandler haben Zutritt zum Diesseits erhalten. Das Buch kannten wir schon, doch waren wir trotzdem sehr gespannt auf die Umsetzung. Die Altersangabe ist ab 10 Jahren gegeben und hier muss ich ganz eindeutig sagen, dass es auf das jeweilige Kind ankommt. Es ist schon an manchen Stellen sehr spannend und fesselnd, es geht um Untote und Mumien, die wiedererweckt wurden und man kann sich als Kind schon gruseln. Bei uns war es kein Problem, da wir das Buch schon kannten. Die Geschichte wird jedem gefallen, der Abenteuer aus dem Alten Ägypten mag. Alex und Ren sind zwei durchweg sympathische Kinder, die zusammenhalten wie Pech und Schwefel. Durch seine Krankheit ist Alex schon eingeschränkt, doch nachdem ihn seine Mutter gerettet hat, ändert sich für ihn alles. Doch als seine Mutter verschwindet gibt er alles, um das Rätsel zu lösen. Michael Northtrop schafft eine Atmosphäre, die perfekt zur Geschichte passt. Man fiebert mit Alex und Ren mit und spürt die Spannung regelrecht knistern. Das ägyptische Flair ist super getroffen und die Sprache ist sehr bildlich geschrieben. So ist dem Autor gelungen uns in diese Geschichte zu katapultieren, welche nicht nur fesselnd, sondern auch ereignisreich und geheimnisvoll ist und einem das Alte Ägypten näherbringt. Der Sprecher Johannes Raspe ist sehr passend gewählt, denn er kann die Stimmung gut zum Hörer transportieren und es ist für ihn keinerlei Problem junge, wie auch ältere Personen einzusprechen. Er hat eine sehr angenehme Stimmfarbe und es macht sehr viel Spaß im zuzuhören. Alles in allem können wir dieses Hörbuch an alle Ägyptenliebhaber weiterempfehlen. Gruselfaktor nicht ausgeschlossen, deswegen beim Alter etwas auf das jeweilige Kind eingehen. Spannend, fesselnd, mit vielen Mythen und Sagen gespickt und ein wirklicher Hörgenuss! Unbedingt anhören!

von gruseligen Untoten und giftigen Skorpionen
von einer Kundin/einem Kunden am 26.05.2016
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Unsere Meinung: Das Buch bzw. die Geschichte wird ab 9 Jahren empfohlen, was ich für zu früh halte. Meine Tochter konnte sich mit dieser Geschichte noch nicht wirklich anfreunden. Sie hatte zwischenzeitlich Angst und hat nach ca. einem Drittel aufgehört mitzuhören. Die Geschichte selbst ist sehr spannend und vor allem Jungen... Unsere Meinung: Das Buch bzw. die Geschichte wird ab 9 Jahren empfohlen, was ich für zu früh halte. Meine Tochter konnte sich mit dieser Geschichte noch nicht wirklich anfreunden. Sie hatte zwischenzeitlich Angst und hat nach ca. einem Drittel aufgehört mitzuhören. Die Geschichte selbst ist sehr spannend und vor allem Jungen ab 12 Jahren werden hier ihren Spaß haben! Das alte Ägypten wird hier wieder erweckt und es gibt viel zu entdecken. Zuerst lernt man Alex und seine Familie kennen, dann seine Probleme und auch seine beste Freundin, die mir persönlich sehr gut gefallen hat. Die erste CD handelt fast komplett von Alex selbst, seiner körperlichen Verfassung und damit auch von seinen körperlichen Beschwerden, durch die es ja erst zu der Situation kommt, dass die Mutter ihren Sohn retten will und muss! Dann geht das Abenteuer erst richtig los und man weiß als Hörer bis zum Ende nicht, wer die Guten und wer die Bösen sind! Alex Geschichte ist sehr spannend, geheimnisvoll, mysteriös und vor allem aber auch gefährlich und auch tödlich für manch einen! Hier werden Tote erweckt, Mumien bewegen sich, Skorpione fallen Menschen an und die Welt geht ? wenn nicht etwas passiert ? ?vor die Hunde?! Alle jungen und älteren Hörer, die an ägyptischen Rätseln und an der ägyptischen Kultur Interesse haben und sich auf unerklärliche Erscheinungen und Ereignisse einlassen können, die sind hier richtig! Der Sprecher Johannes Raspe ist sehr gut gewählt! Er ist nicht nur in der Lage, junge und ältere Personen zu sprechen, Männer und Frauen, sondern auch tote Mumien oder ägyptische Bösewichte! Man kann ihm sehr gut zuhören und es gelingt ihm, die Nerven seiner Hörer zu strapazieren, da er spannende Momente passend ausschmückt und so den Hörer ans Hörbuch fesselt! **************************** Fazit: Für meine Tochter (11), die so gar keine gruseligen Bücher liest oder hört, war das Hörbuch zu spannend! Es hat ihr mit den auferstandenen Toten und den gefährlichen Skorpionen doch zu viel Angst gemacht! Insgesamt ist das Hörbuch aber wirklich gut und kommt bei ?mutigeren? Kindern bestimmt gut an! 4 Stars (4 / 5) **************************** Informationen zu weiteren Bänden: Band 2 als Buch und Hörbuch ? 01.06.2016 Band 3 als Buch ? 01.09.2016 Band 4 als Buch ? 01.12.2016

Die " Verlorenen Sprüche"
von einer Kundin/einem Kunden aus Thum am 10.04.2016
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Inhalt: Alex liebt es spannende Geschichten über das alte Ägypten zu erfahren und in die Welt einzutauchen. Da seine Mutter alles darüber weiß und zu dem noch im New Yorker Metropolitan Museum gerade die sensationelle Ausstellung rund um dieses Thema betreut. So nutzt er die Gunst der Stunde und... Inhalt: Alex liebt es spannende Geschichten über das alte Ägypten zu erfahren und in die Welt einzutauchen. Da seine Mutter alles darüber weiß und zu dem noch im New Yorker Metropolitan Museum gerade die sensationelle Ausstellung rund um dieses Thema betreut. So nutzt er die Gunst der Stunde und stöbert in den geheimnisvollen Schriftrollen der „ Verlorenen Sprüche“ nichts ahnend welche Rolle sie einmal für ihn und sein Leben spielen werden. Denn nach einer alten Sage haben diese magische Rollen die Fähigkeiten die Toten wieder zum Leben erwecken zu können und als Alex schwer erkrankt, und an den Folgen zu sterben droht, rettet seine Mutter ihm das Leben. Jedoch ahnt sie nicht, dass ihre Heldentat zugleich die Tür zum Jenseits öffnet und den fünf erzbösen „Todgängern“ zutritt ins Diesseits gewährt. Ein spannendes Abenteuer gegen das Böse nimmt seinen Lauf und auch Alex erkennt eine neue Seite an sich, denn für ihn öffnen sie neue Wege und Türen gegen das Böse vor zugehen… Meine Meinung: Eigentlich gibt es nur eins zu diesem Hörbuch zu sagen und zwar: „ Ein durchweg spannendes, ereignisreiches und fesselndes Hörbuch, dass durch viele magische und geheimnisvolle Geheimnisse, aber auch alten Mythen und Sagen, sich zu einem absoluten Hörgenuss entpuppt!“ Micheal Northrop hat ein Händchen für dem Leser bzw. Hörer ein Blick in eine magische Welt zu eröffnen und durch seine super sympathischen und auch authentischen Charaktere, Schauorte, die so bildlich und fantasievoll gestaltet sind, aber auch eine Handlung, die im Nu durch Spannung und Magie zu fesseln weiß, einen Bann zwischen Leser und Buch zu stricken aus dem man so schnell nicht mehr entkommen kann. Sehr passend ist Wahl auf den Sprecher gefallen, denn Johannes Raspe weiß wie er den Augenblick festhält, die Nerven des Hörers bis zum Zerreißen spannt und auch die ruhigen Momente glanzvoll auszuschöpfen. Der Stimmklang ist sehr angenehm und man lässt sich gerne durch ihn durch die Handlung geleiten. Der 12 Jährige Alex leidet seit er denken kann an einer schweren Herzkrankheit. Ohne Tabletten schafft er das alltägliche Leben nicht, Schmerzen schränken seine Belastbarkeit ein und das einzige Sinn weiter zu machen ist seine Mutter und das Metropolitan Museum mit seinen geheimnisvollen Errungenschaften. Dass ausgerechnet er einmal diesem Leben entkommen scheint und zu dem auch noch gern Gesund ist, daran hätte er nie gedacht. Doch auch dieses Leben birgt seine Schattenseiten, denn nicht nur die erzbösen Todgänger bekommen eine neue Chance und versprühen Unheil, sondern auch seine Mutter verschwindet spurlos. Der Wandel vom kleinen Jungen zum tapferen Helden geschieht zwar etwas rasch, aber dennoch der Situation angepasst. Alex ist ein sehr sympathischer, charakterstarker und kluger Protagonist, der einem mit der Zeit sehr ans Herz wächst. Das Cover hat viele Elemente ausgegriffen, die es im Laufe der Handlung zu entdecken gibt. Im Hintergrund sieht man das Metropolitan Museum in New York mit Alex als Hauptprotagonist. Was es mit dem Skarabäus auf sich hat und wie wichtig er für die Handlung ist – das müsst ihr leider selbst herausfinden und es lohnt sich wirklich sich in das Abenteuer zu stürzen! Fazit: „ Ein durchweg spannendes, ereignisreiches und fesselndes Hörbuch, dass durch viele magische und geheimnisvolle Geheimnisse, aber auch alten Mythen und Sagen, sich zu einem absoluten Hörgenuss entpuppt!