Warenkorb
 

Die Gruselklassiker der Weltliteratur: Frankenstein / Dr. Jekyll und Mr. Hyde / Dracula / Das Bildnis des Dorian Gray

(Vier Bände in Kassette)

Vier große Geschichten, vier große Klassiker, vier Schmöker als prickelnder Lesegenuss! Mary Shelley erzählt von dem Arzt Victor Frankenstein, der sich zum Gott macht, indem er einen künstlichen Menschen erschafft. Stevenson dringt mit seiner Doppelgängergeschichte vom Guten und Bösen in die Tiefen der menschlichen Seele vor. Stoker erschafft mit Dracula den berühmtesten Vampir aller Zeiten, dem Generationen von Schriftstellern und Filmemachern folgen werden. Wilde lässt den schönen Jüngling Dorian Gray einen tödlichen Pakt mit dem Teufel eingehen, um sich die ewige Jugend zu bewahren.
Portrait
Robert Louis Stevenson, geboren 1850 in Edinburgh, schrieb unter anderem Reiseerzählungen, Abenteuerromane und Lyrik. Stevenson starb im Alter von 44 Jahren auf der Südseeinsel Samoa.

Mary Shelley (1797-1851) begann schon als Kind Gedichte und Romane zu verfassen. Noch keine 17 Jahre alt, brannte sie mit dem jungen Dichter Percy Shelley durch und bereiste Europa. Im Jahr ihrer Hochzeit 1816 verbrachten beide den Sommer mit Lord Byron am Genfer See, wo sie Ideen für Schauergeschichten sammelten. Schon zwei Jahre später veröffentlichte Shelley ihren Frankenstein, den Vater aller Gruselromane, dessen Erfolg es ihr ermöglichte, fortan als angesehene Schriftstellerin zu leben.

Bram Stoker, geb. 1847 in Dublin, gestorben 1912 in London. Seine Biografie ist hinter dem Ruhm seines Dracula in Vergessenheit geraten. Die ersten sieben Jahre seines Lebens war er durch eine schwere Krankheit ans Bett gefesselt, ein Trauma, das er erst mit der Niederschrift seines Vampirromans ganz überwinden konnte. An der Dublin University entwickelte Stoker ungeahnte geistige und körperliche Talente, wurde Präsident einer philosophischen und einer historischen Studentengemeinschaft und war der Star einer Fußballmannschaft. Nach dem Studium schlug er sich als unbezahlter Theaterkritiker und Zeitschriftenherausgeber durch, bis er 1878 Manager des berühmten Shakespeare-Darstellers Henry Irving wurde. In seiner Freizeit veröffentlichte er zehn Bücher, von denen allerdings nur Dracula internationale Anerkennung fand. Bram Stoker starb 1912, genau zehn Jahre bevor mit Murnaus Film "Nosferatu" der Durchbruch des dunkelsten Helden der Weltliteratur gelang.
Robert Louis Stevenson was born in Scotland in 1850. He was the son of an engineer, and he hoped to be an engineer himself. He began training, but his poor health prevented his continuing. Partly because of his health troubles - mainly tuberculosis - he spent a large part of his life outside Britain.

Mary Shelley was an English novelist, short story writer, dramatist, essayist, biographer, and travel writer. In between his day job as one half of the prolific Amazing 15 Studios and raising his two children, Martin Stiff has found time to carve out this timeless and chilling period mystery in graphic novel form.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1232
Erscheinungsdatum 31.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0331-4
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 20,3/13,6/12,9 cm
Gewicht 1579 g
Übersetzer Friedrich Polakovics, Stasi Kull, Meike Breitkreutz
Verkaufsrang 11.978
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Hier versammeln sich einfach die besten der Gruselliteratur!“

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Wenn man sich für Horror und Grusel Literatur interessiert, sind diese Klassiker einfach Pflicht! Jeder für sich gehört unangefochten auch zur Weltliteratur! Ich habe mit Jonathan Harker gezittert, Dorian gefürchtet, Frankensteins Monster bemitleidet, Jekyll und Hyde voller Spannung gelesen! Wenn man sich für Horror und Grusel Literatur interessiert, sind diese Klassiker einfach Pflicht! Jeder für sich gehört unangefochten auch zur Weltliteratur! Ich habe mit Jonathan Harker gezittert, Dorian gefürchtet, Frankensteins Monster bemitleidet, Jekyll und Hyde voller Spannung gelesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0