An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts

Ungekürzte Lesung

Wolf und Mensch haben seit alters her eine besondere Beziehung. Ihre Wege kreuzen sich hier auf vielfältige Weise: Zwei Jugendliche, die von zu Hause weggelaufen sind, irren im Wald und in der Stadt umher. Ein polnischer Bauarbeiter sucht verzweifelt nach seiner Freundin. Eine Frau verbrennt morgens auf dem Balkon die Tagebücher ihrer Mutter. Schicksale, die vom Suchen und Verlorensein, von Stillstand und Sehnsucht erzählen.

Portrait
Sprecher: Axel Wostry arbeitet als Sprecher und Hörfunkregisseur, vorwiegend für Radio und Fernsehen des Bayerischen Rundfunks. Außerdem unterrichtet er künstlerisches Sprechen und mediale Präsentation.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Axel Wostry
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 25.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783956390760
Verlag Audio media GmbH
Auflage 1
Spieldauer 450 Minuten
Hörbuch (CD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts

An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts

von Roland Schimmelpfennig
Hörbuch (CD)
12,99
+
=
Die Frau von dreißig Jahren

Die Frau von dreißig Jahren

von Honore de Balzac
Hörbuch (MP3-CD)
8,09
bisher 8,99
+
=

für

21,08

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.