Warenkorb

Das Paket

Psychothriller

Der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek!
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt ...
Rezension
"In Zeitsprüngen führt Fitzek seine Leser auf falsche Fährten, durch intensive seelische Erschütterungen und atemberaubende Was-wäre-wenn-Konstrukte in ein furioses Finale, in dem sämtliche Gewissheiten und Mutmaßungen der Leser clever auf den Kopf gestellt werden." Kölner Stadt-Anzeiger, 06.01.2017
Portrait
Fitzek, Sebastian
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt "Die Therapie"(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 26.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-19920-6
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 21,5/13,7/3 cm
Gewicht 512 g
Auflage 14
Verkaufsrang 6812
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Larissa Klezok, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Mein Lieblingsbuch von Fitzek! Es ist so schnell und schockierend, dass man es nicht mehr aus der Hand legen kann. Das Ende ist wie immer genial und unerwartet. Dieses Buch zeigt, warum Fitzek so bekannt und beliebt ist. Unbedingt lesen!

Ein Buch, welches ich kaum aus der Hand legen konnte

Michelle Gomez, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Mein erster, aber definitiv nicht mein letzter Fitzek! Psychologisch und spannend erzählt er die Geschichte von Emma, die ein traumatisches Erlebnis zu verarbeiten hat. Das sich aber alles noch weiter zuspitzten wird, als sie ein Paket für ihren Nachbarn annimmt, hätte sie sich nie träumen lassen. Sebastian Fitzek hat einen unglaublich packenden Schreibstil, welcher sich beim Lesen anfühlt, als wäre man mitten im Geschehen. Ich lese selten Thriller, aber dank diesem Buch wird sich das wohl ändern. Man fiebert der Auflösung entgegen, verdächtigt alles und jeden und mit jedem Kapitel taucht man mehr in das Psychospiel ein, das der Täter mit Emma spielt... oder ist doch alles nur Einbildung? Für Neueinsteiger ins Genre, aber auch für jeden, der gerne Psychothriller liest.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
337 Bewertungen
Übersicht
228
60
28
9
12

Am Ende echt gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 22.05.2020

Das Buch kann man gut lesen . Es ist spannend. für mich persönlich auch etwas gruselig, wenn man sich auf das ganze einlassen kann. zwischendurch gab es auch ein bisschen Langeweile, dennoch hatte ich nie das Gefühl ,das Buch nicht mehr lesen zu wollen... das lag vermutlich daran ,das ich etwas voreingenommen war und der Meinung... Das Buch kann man gut lesen . Es ist spannend. für mich persönlich auch etwas gruselig, wenn man sich auf das ganze einlassen kann. zwischendurch gab es auch ein bisschen Langeweile, dennoch hatte ich nie das Gefühl ,das Buch nicht mehr lesen zu wollen... das lag vermutlich daran ,das ich etwas voreingenommen war und der Meinung war, das Ende zu kennen. Davor hatte ich nämlich die Therapie gelesen. Aber genau das Gegenteil trat ein . Um so toller habe ich es am Ende gefunden . Da mir die Geschichte im ganzen, am Ende gut gefallen hat, würde Ich es auf jeden Fall weiter empfehlen

Anhaltende Spannung
von BeccaOla am 01.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein weiteres geniales Meisterwerk von Fitzek. Ich war gefesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Spannende Wendungen die sich durch das Buch ziehen. Zwischendurch ist es etwas verwirrend, aber genau das macht dieses Buch und die einzigartige Schreibweise so besonders. Für alle Thriller-Fans ist es ein Lese-Muss!

Verwirrung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 25.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe das Buch ganz spontan mitgenommen und bin total begeistert! Die Geschichte beginnt sehr gruselig und fesselnd. Nach und nach wird vieles was die Protagonistin betrifft sehr detailliert beschrieben, mit einigen psychologischen Fakten, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Die Zeitsprünge, die den Großteil des Buches ... Ich habe das Buch ganz spontan mitgenommen und bin total begeistert! Die Geschichte beginnt sehr gruselig und fesselnd. Nach und nach wird vieles was die Protagonistin betrifft sehr detailliert beschrieben, mit einigen psychologischen Fakten, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Die Zeitsprünge, die den Großteil des Buches ausmachen, sind keineswegs anstrengend oder irreführend, sondern sehr gut aufgebaut, sodass beim Leser die Spannung immer weiter steigt. Natürlich gibt es ein unerwartetes grandioses Ende. Kann das Buch nur weiterempfehlen!