Meine Filiale

Grundlagen Naturfotografie

Profifotos in drei Schritten. Faszinierende Bildideen und ihre Umsetzung.

Martina Walther-Uhl, Peter Uhl

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Naturfotografie – verständlich erklärt!
Für alle Einsteiger in die Naturfotografie, die sich nicht mit Theorie aufhalten möchten, ist dieser Ratgeber im praktischen Fototaschenformat genau das Richtige. Die Fotografen Peter Uhl und Martina Walther-Uhl zeigen Hobbyfotografen in ihrer Fotoschule des Sehens, wie auch ohne große Vorkenntnisse professionelle Fotos entstehen. In ihrem Buch geben sie hilfreiche Anleitungen und Tipps, um Naturmotive im eigenen Garten, beim Spaziergang im stadtnahen Wald oder auf Feld und Wiesen gekonnt in Szene zu setzen.

Foto-Ideen für alle Jahreszeiten und Wetterlagen
Wie verändern sich Lichtverhältnisse durch das Wetter? Welche Motive lassen sich zu welcher Jahreszeit am besten fotografieren? Welche Kamera-Ausrüstung braucht man, damit professionelle Bilder von Tieren, Pflanzen oder Landschaften entstehen? In über 60 Foto-Workshops zeigen die Fotografen, wie spannende Fotos in nur drei Schritten entstehen. Alle Bildideen sind für Einsteiger geeignet und führen schnell zu tollen Ergebnissen. Im Grundlagenkapitel werden die wichtigsten Funktionen der Kamera erklärt. Außerdem gibt es eine praktische Checkliste des nötigen Foto-Equipments. Für einen perfekten Start in die Naturfotografie!

Aus dem Inhalt:
• Fotomotive im Verlauf des Jahres
• Los geht’s: Vorbereitungen für die Naturfotografie
• Mit der Kamera per Du

Auswahl der Fotoworkshops:
Naturfotografie im Frühling
• Frosch-Intimitäten
• Frühlingsboten im Gegenlicht
• Lange Zeit im Wald
Naturfotografie im Sommer
• Lichtmomente einfangen
• Abendstimmung mit Wolken
• Getreide-Variationen
Naturfotografie im Herbst
• Gespensterhafter Nebel
• Waldpilz scharf – unscharf
• Buntes Herbstlaub
Naturfotografie im Winter
• Fantasiefigur aus Eis
• Verschneiter Tannenwald
• Eiszapfen

Der Fotografenmeister Peter Uhl und die Dipl.-Biologin Martina Walther-Uhl sind Fotografen aus Leidenschaft. Gemeinsam zeigen sie Hobbyfotografen in ihrer Fotoschule des Sehens, wie auch ohne große Vorkenntnisse faszinierende Fotos entstehen. Ihre Foto-Seminare sind so erfolgreich, weil sie Einsteiger und Fortgeschrittene zu schnellen Erfolgserlebnissen führen und damit den Spaß am Fotografieren vervielfachen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Fotoschule des Sehens
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 09.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86910-217-7
Verlag Humboldt Verlag
Maße (L/B/H) 17,1/11,8/2 cm
Gewicht 315 g
Abbildungen mit 116 Fotos und 11 Grafiken
Verkaufsrang 102343

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Natur aus einem neuen Blickwinkel betrachten
von einer Kundin/einem Kunden aus Lengede am 24.10.2017

Das Buch hat mich zuerst einmal interessiert, da ich einen recht allgemeinen Überblick zur Naturfotografie haben wollte: Sowohl alle vier Jahreszeiten, große Panorama Aufnahmen von Landschaften, als auch Nahaufnahmen von Insekten oder Wildtieren. All diese Themen sind in den Workshops dieses Buches enthalten und werden an guten ... Das Buch hat mich zuerst einmal interessiert, da ich einen recht allgemeinen Überblick zur Naturfotografie haben wollte: Sowohl alle vier Jahreszeiten, große Panorama Aufnahmen von Landschaften, als auch Nahaufnahmen von Insekten oder Wildtieren. All diese Themen sind in den Workshops dieses Buches enthalten und werden an guten Beispielen behandelt. Auch den Einleitungsteil mit praktischen Tipps (Hilfsmittel wenn man loszieht oder auch Equipment, das man mitnehmen sollte) fand ich besonders gut. Die Zusammenhänge zwischen ISO-Werten, Brennweiten und Blendeneinstellungen wurden verständlich beschrieben. Allgemein würde ich dieses Buch sowohl Anfängern, die einfach nur mal hobbymäßig in den Wald und ein paar Fotos machen wollen empfehlen, aber ich denke es hält auch durchaus interessante Anregungen und neue Perspektiven für erfahrene Fotografen bereit.


  • Artikelbild-0