Meine Filiale

Performanceunterschiede zwischen konventionellen und nachhaltigen Investmentfonds. Kritische Analyse

Nicola Koch

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
39,99
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

39,99 €

Accordion öffnen
  • Performanceunterschiede zwischen konventionellen und nachhaltigen Investmentfonds. Kritische Analyse

    GRIN

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    39,99 €

    GRIN

eBook (PDF)

0,00 €

Accordion öffnen
  • Performanceunterschiede zwischen konventionellen und nachhaltigen Investmentfonds. Kritische Analyse

    PDF (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    0,00 €

    PDF (GRIN )

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7 (vor Fehlerkorrektur), Universität Bayreuth (Lehrstuhl Institutionenökonomik), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die vorliegende Arbeit soll die Wirtschaftlichkeit einer Anlageentscheidung in nachhaltige Investmentfonds prüfen, indem diese mit einer Anlageentscheidung in konventionellen In-vestmentfonds verglichen wird. Zuvor werden die nachhaltigen Investmentfonds einer quali-tativen Analyse unterzogen, da nach Ansicht des Autors dieser Aspekt in vergangenen Per-formance-Studien zu wenig berücksichtigt wurde. Es wird daher zusätzlich geprüft, inwiefern unterschiedliche Nachhaltigkeitsverständnisse Einfluss auf die Performance nehmen können., Abstract: Die Heterogenität, die mit dem Verständnis von Nachhaltigkeit einhergeht, hinterlässt einen Freiraum für Interpretation bei der Ausarbeitung von CSR-Berichten und deren Auslegung von Seiten nachhaltiger Investmentfonds.

Aus ökonomischer Sicht bestehen Gründe zur Annahme, dass hinsichtlich der finanziellen Performance ein Trade-Off zwischen konventionellen und nachhaltigen Investmentfonds bestehen muss. Demnach wird angenommen, dass die Kosten für freiwillige Nachhaltigkeitsbemühungen sich negativ auf die Rendite auswirken und somit Wettbewerbsnachteile nach sich ziehen müssen.

Durch die Restriktionen für investierbare Wertpapiere bei nachhaltigen Investmentfonds müssen laut Portfoliotheorie diese schlechter diversifizierbar sein und können somit eine schlechtere, jedoch auf keinen Fall eine bessere Performance als konventionelle Investmentfonds aufweisen.

Diese Hypothesen werden im Rahmen dieser Arbeit systematisch geprüft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 68
Erscheinungsdatum 30.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-09629-5
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/0,8 cm
Gewicht 112 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0