Merkzettel leider zu voll

Um weitere Artikel auf den Merkzettel zu legen und alle Vorteile zu nutzen:

Jetzt Konto anlegen

Sie sind bereits Kunde?

jetzt anmelden
  • Wappen

Wappen

Handbuch der Heraldik

45,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Inhalt und Details

Das als „Wappenfibel“ des Vereins Herold (gegr. 1869) bestens eingeführte Handbuch ist ein Muss für alle, die sich beruflich oder privat für Wappenkunde und Wappenkunst interessieren. Es erscheint jetzt völlig überarbeitet und neu gestaltet in der 20. Auflage im Böhlau Verlag. Dieses Standardwerk zur Wappenkunde stellt die Teilgebiete der Heraldik – Staatsheraldik, Kommunalheraldik und Familienheraldik – systematisch vor. Dabei werden besonders umfassend solche Fragen behandelt, die in der heraldischen Praxis immer wieder thematisiert werden: Grundsätze für den Entwurf neuer Wappen, Deutung alter Wappen, Berechtigung zur Führung von Wappen namensgleicher Familien, die Unterscheidungskraft der Wappen oder Wappenschwindel früher und heute. Ludwig Biewer und Eckart Henning, beide ausgewiesene Experten, haben die zuletzt 1998 erschienene Ausgabe des Handbuchs komplett überarbeitet und aktualisiert. Das mit zahlreichen vierfarbigen Abbildungen ausgestattete und völlig neu gestaltete Buch ist für Historiker wegweisend und wird allen moderneren Ansprüchen von Heraldikern und Genealogen gerecht. Dr. Ludwig Biewer, Vortragender Legationsrat I. Klasse, ist Lehrbeauftragter für Heraldik an der Freien Universität Berlin, ehem. Direktor des Politischen Archivs des Auswärtigen Amtes..
Eckart Henning lehrt als Honorarprofessor für Archivwissenschaft und Historische Hilfswissenschaften der Neuzeit an der Humboldt-Universität zu Berlin und war Direktor des Archivs zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft.

Beschreibung & Medien

Das als „Wappenfibel“ des Vereins Herold (gegr. 1869) bestens eingeführte Handbuch ist ein Muss für alle, die sich beruflich oder privat für Wappenkunde und Wappenkunst interessieren. Es erscheint jetzt völlig überarbeitet und neu gestaltet in der 20. Auflage im Böhlau Verlag. Dieses Standardwerk zur Wappenkunde stellt die Teilgebiete der Heraldik – Staatsheraldik, Kommunalheraldik und Familienheraldik – systematisch vor. Dabei werden besonders umfassend solche Fragen behandelt, die in der heraldischen Praxis immer wieder thematisiert werden: Grundsätze für den Entwurf neuer Wappen, Deutung alter Wappen, Berechtigung zur Führung von Wappen namensgleicher Familien, die Unterscheidungskraft der Wappen oder Wappenschwindel früher und heute. Ludwig Biewer und Eckart Henning, beide ausgewiesene Experten, haben die zuletzt 1998 erschienene Ausgabe des Handbuchs komplett überarbeitet und aktualisiert. Das mit zahlreichen vierfarbigen Abbildungen ausgestattete und völlig neu gestaltete Buch ist für Historiker wegweisend und wird allen moderneren Ansprüchen von Heraldikern und Genealogen gerecht. Dr. Ludwig Biewer, Vortragender Legationsrat I. Klasse, ist Lehrbeauftragter für Heraldik an der Freien Universität Berlin, ehem. Direktor des Politischen Archivs des Auswärtigen Amtes..
Eckart Henning lehrt als Honorarprofessor für Archivwissenschaft und Historische Hilfswissenschaften der Neuzeit an der Humboldt-Universität zu Berlin und war Direktor des Archivs zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft.

Artikeldetails

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0