Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Panzer der UdSSR & Russlands

seit 1945

Im Zweiten Weltkrieg hatten die Sowjets mit dem T 34 den seinerzeit erfolgreichsten Kampfpanzer vorgestellt. An diesen Standard wollten sie nach 1945 anknüpfen. Weil die Führung der UdSSR plante, im Konfliktfall mit der NATO die westeuropäischen Staaten mit massiven Panzervorstößen zu überrollen, baute sie ihre Panzerstreitkraft in den kommenden Jahrzehnten massiv aus.
Alexander Lüdeke porträtiert alle wichtigen sowjetischen Panzermodelle, die seit 1945 bis zum Ende des Kalten Krieges gebaut wurden. Durch viele Abbildungen werden die Vorzüge, Nachteile und Besonderheiten der einzelnen Typen übersichtlich dokumentiert.
Portrait
Alexander Lüdeke ist Historiker und Anglist. Sein Interessenschwerpunkt ist die Militär- und Technikgeschichte. Er besitzt ein umfangreiches Bildarchiv, das auch zahlreiche Grafiken umfasst.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 28.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-613-03866-0
Reihe Typenkompass
Verlag Motorbuch
Maße (L/B/H) 20,3/13,9/1,2 cm
Gewicht 267 g
Abbildungen 30 schwarzweisse Fotos,mit 78 Farbfotoss, mit 20 Zeichnungen
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.